it-swarm.com.de

Kann Joomla als Fotogalerie für große Bildmengen verwendet werden?

Vorderes Ende:

Mein beabsichtigtes Ziel wäre das Aussehen und die Funktionalität von z. B. der Google-Bildersuche (Mauerwerksstil) oder der Miniaturansicht des Archivs von tumblr oder von flickr. Wenn Sie auf ein Miniaturbild klicken, erhalten Sie einen reaktionsschnellen Leuchtkasten mit Wischfunktion.

Backend:

Wie kann man große Bildmengen im Backend von Joomla verwalten? Ich habe Erweiterungen wie Phoca recherchiert und getestet, aber anscheinend eignen sich alle am besten als kleinere Fotogalerien, in denen ein Anfänger mit nur wenigen Klicks sein Familienalbum erstellen kann.

Am nächsten kam mir Event Gallery , aber im Backend ging es mehr um Bestellungen und den Verkauf von Bildern, weniger um das Management.

Tl; dr

  • in erster Linie für mobile Benutzer (responsive, swiping)

  • 100.000 Bilder +

  • einfache Verwendung des Backend-Dateimanagers oder der Optionen für die Bulk-Kategorisierung

  • bildbewertung durch Gäste

  • Kann bezahlt werden, bis zu ~ 50 $ (keine Abonnements)

  • Bilder sollten auf meinem Server gehostet werden, nicht auf Google + oder Picasa

Danke für jede Hilfe :)

4
dont-be-silly

Wenn Sie sich für ein CMS entscheiden, wählen Sie in der Regel am besten das CMS aus, das die meisten Funktionen bietet, die Sie sofort benötigen. Den Rest müssen Sie selbst bauen (es sei denn, eine Erweiterung erfüllt genau das, was Sie benötigen, was unwahrscheinlich ist oder Sie geben sich gerne mit dem zweitbesten zufrieden). Dies setzt voraus, dass Sie PHP im Fall von Joomla (und in der Tat den meisten Open Source)) kennen.

Auf der positiven Seite für Ihre Anforderungen verfügt Joomla über eine starke Benutzerverwaltung und ein Nizza-Framework zum Erstellen von Erweiterungen mit unterschiedlichen Ansichten.

Es hat jedoch nicht viel Bildhandhabung - Dinge wie Größenänderung sind keine Kernfunktionen. Es hat auch keine Shop-Funktionalität.

Es gibt Open-Source-Fotogalerie-CMS (zuerst bei Google war http://piwigo.org/ - aber es gibt mehr), diese können näher an dem sein, was Sie wollen, und benötigen weniger Erweiterungen. Sie verfügen jedoch wahrscheinlich über weniger technischen Support und weniger Tutorials als die großen CMS wie Joomla.

Zur Beantwortung Ihrer speziellen Frage: Ja, es kann technisch als Fotogalerie verwendet werden, obwohl jedes Open-Source-CMS zu diesem Zweck erweitert werden kann, da es letztendlich nur PHP) ist Ich würde es persönlich verwenden, so wie ich das Framework mag und kenne, aber es wäre einiges an zusätzlicher Codierung erforderlich.

6
Richard B