it-swarm.com.de

HTTP-Fehler beim Hochladen von Dateien über 7 MB, sofern nicht der Gd Image Editor verwendet wird

Ich habe kürzlich festgestellt, dass beim Hochladen von Dateien, die größer als 7 MB sind, auf eine von mir entwickelte Wordpress-Site ein HTTP-Fehler auftritt. Ich habe einige meiner PHP Variablen überprüft und festgestellt, dass memory_limit auf 256 MB und sowohl post_max_size als auch upload_max_filesize auf 128 MB festgelegt sind. Nachdem ich diesen Thread gelesen hatte, habe ich versucht, das Plugin "Default to Gd" zu installieren, das Gd als Standardklasse für WP_Image_Editor verwendet.

Nach der Installation des Plugins habe ich das Problem nicht mehr. Trotzdem bin ich neugierig, ob es eine Möglichkeit gibt, dieses Problem mit der neueren WP_Image_Editor-Klasse zu beheben.

Ich habe auch festgestellt, dass ich, wenn ich den HTTP-Fehler erhalte, die an den Beitrag angehängten Dateien, zu denen ich die Datei hinzugefügt habe, überprüfen kann, ob die Datei tatsächlich vorhanden ist und erfolgreich hochgeladen wurde. Wordpress scheint jedoch Probleme mit der Anzeige im Medienbrowser zu haben.

Ich habe auch festgestellt, dass beim Hochladen mehrerer großer Bilder über 7 MB das neueste Bild als erstes Element in der Medienbibliothek angezeigt wird. Wenn ich dieses Bild lösche, wird das nächste zuletzt hochgeladene Bild angezeigt. Aus irgendeinem Grund kann Wordpress nur das aktuellste Bild anzeigen und die Miniaturansicht scheint kaputt zu sein. Wenn Sie jedoch zur URI der hochgeladenen Datei navigieren, können Sie feststellen, dass die Datei erfolgreich hochgeladen wurde.

Hat jemand eine Idee, was damit los ist und ist dies ein bekannter Fehler in Wordpress, der behoben wird? Vielen Dank!

1
Hendeca

Ich bekomme manchmal genau das gleiche Problem und die gleichen Symptome.

Dies liegt daran, dass das Bild zu groß für den verfügbaren Speicher ist. Nicht die Dateigröße, da diese komprimierte Daten enthält, sondern die tatsächliche Breite x Höhe x Farbtiefe.

Sie können das Bild in voller Größe sehen, da es gut hochgeladen wurde. Sie haben Probleme mit dem Medienbrowser, weil WP beim Skalieren und Zuschneiden des Bildes nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung steht und daher keine Version für die Miniaturansicht des Medienbrowsers verfügbar ist.

Ich habe immer festgestellt, dass das Zuweisen von viel mehr Speicher für den Prozess das Problem behebt. Oder verwenden Sie kleinere Bilder (Abmessungen, nicht Dateigröße).

WordPress verwendet den höheren Wert von WP_MAX_MEMORY_LIMIT und Ihr PHP Speicherlimit, sofern Ihr Hosting dies zulässt. Am einfachsten ist es, WP_MAX_MEMORY_LIMIT in Ihrer wp-config.php festzulegen:

define( 'WP_MAX_MEMORY_LIMIT', '257M' ); // you choose how much

Die Standardeinstellung für die Bildverarbeitung ist 256 MB. Wenn Sie also Probleme haben, die Größe von Bildern zu ändern, muss die Größe etwas höher als 256 MB sein.

Solange Ihr Host PHP erlaubt, den Speicher mit @ini_set zu vergrößern, funktioniert dies.

2

Sie müssen Ihr Speicherlimit in Ihrer php.ini-Datei ändern. Sie möchten die folgenden Informationen hinzufügen oder aktualisieren:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '256M');

Nach meiner persönlichen Erfahrung würde ich es nicht auf 256 MB bringen, aber ich würde es vielleicht auf 60 anstatt auf 40 bringen, wie Sie oben sagten.

0
Evaluation Unit

wenn Sie einen Apache-Webserver verwenden, können Sie diesen Code in Ihre htaccess-Datei einfügen

SetEnv MAGICK_THREAD_LIMIT 1

Ich habe mein Problem mit diesem Code behoben. Du kannst es versuchen.

0
Ariful Islam