it-swarm.com.de

Das zugeschnittene Bild ersetzt das Originalbild in der Galerie

Erstens habe ich meine Recherchen so gründlich wie möglich durchgeführt. Es wurden Suchanfragen durchgeführt, ich habe jedoch keinen Rat oder keine Lösung für mein genaues Problem gefunden.

Ok, Zeit zu erklären.

Derzeit arbeite ich an einem Galeriethema für einen Kunden (ich bin nicht der ursprüngliche Entwickler dieses Themas, es wurde von einem anderen Entwickler im Büro erstellt). Das Thema ist recht einfach: Auf der Homepage werden 220 x 170 Miniaturansichten aller Posts angezeigt, die ein Bild enthalten. Klicken Sie auf das Bild. Die Seite mit dem Bild in voller Größe wird angezeigt. Einfach genug.

Jetzt fängt mein Ärger an. Der Client möchte definieren, welcher Bereich des Bildes in der 220x170-Miniaturansicht angezeigt wird, da WordPress das Bild derzeit nur zentriert. Dazu habe ich das Bild in die Galerie hochgeladen, in den Beitrag eingefügt und gespeichert.

Ich klicke dann auf Ausgewähltes Bild einstellen . Die Hauptprobleme beginnen hier. Ich kann auf zwei Arten vorgehen, die beide Probleme verursachen. Wenn ich das Bild zuschneide, wähle Änderungen anwenden auf: Miniaturansicht , speichere es und wähle dann Als ausgewähltes Bild verwenden , das ausgewählte Bild bleibt in voller Größe, nur in der Größe angepasst, um der Größe 220x170 zu entsprechen.

Zuerst dachte ich, ich hätte eine Lösung gefunden, aber ich würde es eher als Band-Aid-Fix bezeichnen, und mein Kunde würde diesen nächsten Weg lieber meiden. Wenn ich das Bild zuschneide, anstatt jetzt Alle Bildgrößen zu verwenden, wird das korrekt zugeschnittene Bild nun als thumnbnail festgelegt, aber alle Bildgrößen werden offensichtlich überschrieben. Wenn ich also wieder zu meinem Beitrag zurückkam (sagen wir, ich habe das Bild versehentlich aus dem Beitrag gelöscht) und es wieder einfügen wollte, ist das Bild, das sich jetzt in der Galerie befindet, das zugeschnittene Bild.

Ich versuche nach einer Anleitung zu suchen, wie ich das erste Problem beheben kann, bei dem die beschnittene Miniatur nicht im Bildausschnitt angezeigt wird, sondern nur das Bild in voller Größe.

Vielen Dank,

5
Gilipe

Es hört sich so an, als wäre Ihr Kunde mit einem Bildbearbeitungsprogramm geschickt genug.

Ich denke hier nur laut nach, aber Sie könnten eine benutzerdefinierte Meta-Box hinzufügen und den Client 2 Bilder hochladen lassen. 1 - Das kleinere Bild, mit dem der Fokus dort platziert wird, wo er gewünscht wird. 2 - Das große Bild, das als "Ausgewähltes Bild" verwendet wird.

Rufen Sie dann das benutzerdefinierte Bild im Design und das große Bild beim Klicken auf. Ich weiß, es ist ein zusätzlicher Schritt für den Kunden, aber dies ist eine Methode, die ich in der Vergangenheit für eine ähnliche Situation angewendet habe.

1
Travis Pflanz

Ich habe eine Lösung für Sie. Es ist nicht perfekt, aber ich habe es auf Ihre Bedürfnisse getestet und es wird funktionieren. Es gibt ein paar "Bugs" in Wordpress, aber ich werde sie später diskutieren.

Definieren Sie in der Datei functions.php die Größe Ihrer Bilder:

// Add Thumbnail Support
if ( function_exists( 'add_theme_support' ) ) {

    add_theme_support( 'post-thumbnails' );

    set_post_thumbnail_size( 220, 220, true );

    add_image_size( 'very-large', 1024, 99999, false );
}

Dies ist nur ein Beispiel für Ihr großes Bild. Hier einige Links im Wordpress-Codex für weitere Informationen:

Rufen Sie in Ihrem Thema die Miniaturansicht mit auf

<img src="<?php $imgsrc = wp_get_attachment_image_src( get_post_thumbnail_id( $post->ID ), 'thumbnail', false); echo $imgsrc[0]; ?>"> 

Verwenden Sie dann für das große Bild <?php the_post_thumbnail( 'very-large' ); ?>

Gehen Sie als Nächstes zu Admin >> Einstellungen >> Medien >> Miniaturbildgröße. Geben Sie 220 width und 170 height ein

Aktivieren Sie "Miniaturansicht auf exakte Abmessungen zuschneiden (normalerweise sind Miniaturansichten proportional)".


Hier ist einer der offensichtlichen Fehler, die ich auf über 200 verschiedene Arten getestet habe: set_post_thumbnail_size (220, 220, true); in der functions.php, sondern auch benötigt, um die Dimensionen in den Wordpress-Einstellungen anders einzustellen oder umgekehrt


Jetzt im Post-New-Post/Edit-Post-Bildschirm:

  1. Klicken Sie auf "Ausgewähltes Bild festlegen".
  2. Laden Sie Ihr großes Bild hoch
  3. Klicken Sie unter der Miniaturansicht auf "Bild bearbeiten"
  4. Klicken Sie nun auf das Bild und ziehen Sie es, um die Auswahl zu beschneiden
  5. Geben Sie unter "Bildausschnitt" rechts 225 für die Breite und 171 für die Höhe ein, Beispiel: 225: 171
  6. In "Thumbnail Settings" müssen Sie "Thumbnail" auswählen
  7. Klicken Sie auf das Zuschnittsymbol direkt über dem Bild crop icon
  8. Klicken Sie auf "Speichern"
  9. Klicken Sie im Hauptbildschirm unten auf "Als ausgewähltes Bild verwenden".

Hier sind offensichtliche Fehler.

  • Sie können nicht einfach mit der Eingabe von Auswahlmaßen beginnen, sondern müssen zuerst eine Auswahl ziehen.
  • Sie müssen eine Auswahl eingeben, die größer ist als die tatsächlichen Abmessungen der Wordpress-Miniaturansicht. Sie können die tatsächlichen Abmessungen der Miniaturansicht nicht eingeben.
  • Obwohl alle unsere Einstellungen und Funktionen ein hartes Zuschneiden für das Vorschaubild festgelegt haben, wird Wordpress nicht IMMER genau auf 220x170 zuschneiden. Durch Versuch und Irrtum fand ich heraus, dass 225: 171 immer funktioniert.

Ich habe herausgefunden, dass das Vorschaubild auch nicht genau 220 x 170 angezeigt wird, wenn der ausgewählte Bereich groß und überproportional groß oder breit ist.

Ich nehme an, Sie könnten hier oder da ein paar Pixel verwischen, indem Sie height="170px" und width="220px" in den Bildcode einfügen.

Ich hoffe wirklich, dass jemand, der intelligenter ist als ich, diese Methode verbessern kann, aber es ist das Beste, was ich mir einfallen lassen kann, nachdem ich zwei Tage damit gespielt habe.

1
Travis Pflanz