it-swarm.com.de

Beibehaltung der Bildfarbe und -qualität beim Hochladen in benutzerdefinierten Größen

Ein ständiges Problem bei Kunden ist, dass sie dazu neigen, 5 MB Bilder direkt von ihren Geräten auf ihre Websites hochzuladen. Dies lässt sich am besten mit einer WordPress-Funktion umgehen, da wir die richtige Größe und das richtige Zuschneiden von Bildern nicht wirklich erzwingen können.

// add new Image sizes
add_image_size( 'sqr-thumb', 450, 450, true ); // Hard Crop Mode

Hier wird eine benutzerdefinierte Bildgröße hinzugefügt, ein Zuschnitt von 450 x 450. Jetzt funktioniert es, es ist wunderschön, ABER die Bildfarbe und -qualität hat sich drastisch geändert.

Im folgenden Bild bezeichne ich das Medium beider Bilder (nicht das Quadrat, aber wenn ich es wäre, wäre es quadratisch).

Die rechte wurde vor der benutzerdefinierten Bildgröße hinzugefügt. Die linke wurde nach dem Zuschneiden des benutzerdefinierten Bilds hinzugefügt (es hat eine Quadrat-Daumen-Version). Ich habe in beiden Fällen das gleiche Bild zum Hochladen verwendet.

Offensichtlich ist die linke von geringerer Qualität und Farbe (so viel wie Sie in einem Schwarzweißmuster sehen können).

Gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun und die Bildqualität beizubehalten?

Das hier verwendete Bild ist ein PNG-Bild, das in RGB gespeichert und mit Photoshop Creative Cloud erstellt wurde. Es kann unter folgender Adresse gefunden werden: http://rehost.ca/temp/woman.png

Hinweis: Ich habe dies mit 6 verschiedenen PNGs versucht, Farbe und Schwarzweiß. Passiert mit allen.

Unser Entwicklungsserver verwendet Gd.

 Sample 

6
Faye

Verwenden Sie die Filter jpeg_quality und wp_editor_set_quality , um die Qualität von Bildern mit geänderter Größe festzulegen:

add_filter( 'wp_editor_set_quality', 'wpse246186_image_quality' );
add_filter( 'jpeg_quality', 'wpse246186_image_quality' );
function wpse246186_image_quality( $quality ) {
    return 100; // 0 - 100% quality
}

Ich konnte das gemeldete Problem nicht reproduzieren. Das ursprüngliche PNG-Bild sieht genauso aus wie die Miniaturansichten. Getestet in Chrome unter Windows 7, PHP Version 5.6.19, Gd-Unterstützung: aktiviert, ImageMagick nicht installiert, hardwarekalibrierter Monitor mit großem Farbumfang.

Notizen

  • Stellen Sie sicher, dass die Bilder im sRGB-Farbraum vor gespeichert wurden, bevor Sie sie in WordPress hochladen. Dies verhindert Farb- und Sättigungsverlust.

  • Das Ändern der Qualitätseinstellung wirkt sich nicht auf bereits hochgeladene Bilder aus. Verwenden Sie ein Plugin wie Thumbnails neu generieren , um bereits hochgeladene Bilder zu aktualisieren.

  • Die Standardqualitätseinstellung ist 82 in WordPress ab Version 4.5.

5
Dave Romsey