it-swarm.com.de

Kann das Deaktivieren des Leerlaufzeitlimits für einen Anwendungspool schaden?

Ich bin derzeit bekämpfe ein Problem , wobei ASP.Net Minuten braucht, um eine Seite zum ersten Mal zu laden. Durch das Spielen mit den Einstellungen habe ich festgestellt, dass das Deaktivieren von "Herunterfahren von Arbeitsprozessen nach Leerlauf (Zeit in Minuten)" das Auftreten des Problems verhindert. Ich gehe davon aus, dass der Grund dafür, dass mein Problem nicht auftritt, auf die Tatsache zurückzuführen ist, dass der Arbeitsprozess ausgeführt wird endet nicht und daher muss sich der App-Pool nie neu erstellen.

Kann die Deaktivierung dieser Option schaden? Welche Konsequenzen könnte es haben?

53
djdd87

Ich empfehle dringend, das Leerlaufzeitlimit in den meisten Situationen auszuschalten. Dies ist die Standardeinstellung, aber eher für Massenhoster gedacht, die nicht verwendete Worker-Prozesse beenden möchten, damit sie immer davon ausgehen können, dass nicht alle gleichzeitig ausgeführt werden.

Wenn Sie jedoch nur wenige Produktions-App-Pools auf einem Server haben, aber gelegentlich keinen Besucher in einem Zeitraum von 20 Minuten (d. H. Über Nacht) haben, möchten Sie nicht, dass Ihr App-Pool gestoppt wird. Sie haben wahrscheinlich genug Ressourcen, um alle Ihre App-Pools gleichzeitig auszuführen.

Zusätzlich sollten die Standardeinstellungen für das Recycling des App-Pools nach 1740 Minuten geändert werden. Ich empfehle, es für eine Zeit außerhalb der Spitzenzeiten wie 4:00 Uhr täglich zu planen, anstatt es jeden Tag zu unterschiedlichen Zeiten zu haben. Mehr dazu hier auf meiner Website.

54

Diese Einstellung wird am besten aktiviert für:

  • undichte Anwendungen
  • server mit vielen Anwendungspools

Es besteht keine große Gefahr, mit App-Pools überfordert zu sein, wenn Sie nur wenige definiert haben.

Abgesehen davon habe ich es in vielen Fällen deaktiviert, ohne negative Auswirkungen.

14
M Aguilar

Mein Verständnis ist, dass, wenn Sie nach einer gewissen Zeit keine inaktiven Worker-Prozesse beenden, Sie Tonnen unbenutzter Worker-Prozesse haben, die den Speicher verschlingen.

Ich denke, Sie können es versuchen und sehen, ob Sie eine allmähliche Zunahme des Gedächtnisses bemerken. Es gibt eine andere Einstellung, die alle 1700 Minuten oder so etwas recycelt, damit wirklich alte Arbeitsprozesse gelöscht werden.

Übrigens: Wir behandeln dies bei weniger genutzten Websites so, dass unsere Überwachungssoftware alle 10 Minuten eine Aspx-Seite lädt.

4
Adam Brand