it-swarm.com.de

Unterschied zwischen IIS 6,0 vs IIS 7,0

Wir verwenden einen Windows 2003-Server mit IIS 6.0 und überlegen, auf Windows Server 2008 mit IIS 7.0 zu migrieren, um unsere .NET-Anwendungen zu hosten

Weiß jemand, was die Vor- oder Nachteile sind?

15
Miral

Ein entscheidender Vorteil ist der neue "Integrated Mode" für Anwendungspools. Dadurch kann sich asp.net früher in die Pipeline einhaken als in iis6. Einige unserer Anwendungen verwenden dies, um URL-Dateien für Dateien neu zu schreiben, was zuvor mit dem Hinzufügen einer Platzhalter-Erweiterungszuordnung zur asp.net-DLL nicht möglich war.

Eine weitere Funktion, die ich für nützlich befunden habe, ist die Fernverwaltung. Ich bin der Meinung, dass die Fernverwaltung in iis 6 verfügbar war. Wenn ja, wurde sie für iis 7 bereinigt und verbessert. Die grundlegende Idee ist, dass Sie einem autorisierten Remotebenutzer die Verbindung zu iis erlauben und fast alle Funktionen von iis verwalten können.

Die Header von SSL-Hosts wurden auch in iis 7 bereinigt. Sie können jetzt SSL-Zertifikate zum Server und nicht zu einer Site hinzufügen. Zertifikate sind über das Bindungsdialogfeld genauso wie HTTP-Bindungen an Sites und https-Host-Header gebunden. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass es sehr einfach ist, ein Zertifikat schnell für mehrere Standorte bereitzustellen.

Eine (hoffentlich letzte) Edit:

Microsoft hat ein Tool für die Webbereitstellung veröffentlicht, das Migrationstools für iis6 nach iis7 anbietet. Wenn Sie sich dazu entschließen, es weiterzuverfolgen, empfehle ich dringend, es herunterzuladen ( hier ) und die Migrationsanweisungen hier zu lesen.

Wir haben vor ungefähr einem Jahr den gleichen Prozess durchlaufen und ich war mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

13
Joel

Nur ein paar Dinge, die ich nützlich gefunden habe:

  • Mit IIS 7 können Sie Ihre URLs über Web.Config <rewrite> <rules> neu schreiben
  • Sie können jetzt nur eine Website neu starten, wenn Sie IIS nicht neu starten müssen.
  • Viel bessere Benutzeroberfläche
  • Besser PHP Integration - http://php.iis.net/
1
Absolut40

Der größte Vorteil ist die Integrated Pipeline.

Wie kann man die integrierte Pipeline IIS 7.0 nutzen

IIS 6.0 und frühere Versionen ermöglichten die Entwicklung von .NET-Anwendungskomponenten über die ASP.NET-Plattform. ASP.NET wurde über eine ISAPI-Erweiterung in IIS integriert und stellte ein eigenes Anwendungs- und Anforderungsverarbeitungsmodell zur Verfügung. Dadurch wurden zwei separate Server-Pipelines bereitgestellt, eine für native ISAPI-Filter und Erweiterungskomponenten und eine für verwaltete Anwendungskomponenten. ASP.NET-Komponenten würden vollständig innerhalb der ASP.NET-ISAPI-Erweiterungsblase und nur für Anforderungen ausgeführt, die ASP.NET in der Skriptzuordnungskonfiguration IIS zugeordnet sind.

IIS 7.0 integriert die ASP.NET-Laufzeitumgebung in den Core-Webserver und stellt eine vereinheitlichte Anforderungsverarbeitungspipeline bereit, die sowohl systemeigenen als auch verwalteten Komponenten zur Verfügung steht.

Die vielen Vorteile der Integration umfassen :

Zulassen, dass Dienste, die von nativen und verwalteten Modulen bereitgestellt werden, unabhängig vom Handler für alle Anforderungen gelten. Die verwaltete Forms-Authentifizierung kann beispielsweise für alle Inhalte verwendet werden, einschließlich ASP-Seiten, CGIs und statischen Dateien.

Ermöglichen von ASP.NET-Komponenten, Funktionen bereitzustellen, die ihnen zuvor aufgrund ihrer Platzierung in der Server-Pipeline nicht zur Verfügung standen. Beispielsweise kann ein verwaltetes Modul, das Funktionen zum Umschreiben von Anforderungen bereitstellt, die Anforderung vor einer Serververarbeitung einschließlich Authentifizierung neu schreiben.

Ein zentraler Ort zum Implementieren, Konfigurieren, Überwachen und Unterstützen von Serverfunktionen, z. B. Konfiguration der Konfiguration einzelner Module und Handler, Konfiguration einzelner Fehler und Konfiguration einer einzelnen URL-Autorisierung.

1
Gulzar Nazim

Bei der Migration haben wir festgestellt, dass die Bearbeitung der Datei applicationhost.config erfolgreicher war als die Verwendung des Managers IIS.

Für unsere Apps mussten viele Änderungen vorgenommen werden. Ich würde früh mit dem Testen beginnen.

0
Larry Hipp