it-swarm.com.de

Google Sheets, wenn Anweisung mehrere Bedingungen

Es wird versucht, eine if-Anweisung abzugeben, die basierend auf dem Inhalt der Zelle 4 Ergebnisse zurückgibt

Wenn die Zelle "Ja", "Nein", "NA", "Unbekannt" ist, wird jeweils 0, 1, 2, 3 zurückgegeben.

Ich kann If(A1="Yes", 0,1) verwenden, bin mir aber nicht sicher, wie ich mit den anderen Bedingungen umgehen soll

1
Bret Allan

SWITCH wäre ein besserer Aufruf:

=SWITCH(A1,"Yes",0,"No",1,"N/A",2,"Unknown",3,"I'-'I")
4
TheMaster

Das Konzept, das Sie in der Hilfe von Google Docs Editors nachfragen, wird als "verschachtelte Funktion" bezeichnet. Dieses Konzept bezieht sich auf die Verwendung einer Funktion als Parameter einer anderen Funktion.

Die Syntax für IF lautet

IF(logical_expression, value_if_true, value_if_false)

Sie könnten den logischen_Ausdruck, value_if_true und/oder value_if_false durch ein anderes IF ersetzen. Versuchen Sie es für diesen speziellen Fall

=IF(A1="Yes",0,IF(A1="No",1,IF(A1="NA",2,IF(A1="Unknown",3,NA())))

#N/A wird zurückgegeben, wenn A1 einen unerwarteten Wert enthält.

Referenz

1
Rubén

Bitte versuche:

=IF(A1="Yes",0,IF(A1="No",1,IF(A1="Unknown",3,2)))

Alles andere als die angegebene Auswahl in A1 (und nicht ein Fehler) und die Formel würden 2 zurückgeben.

1
pnuts