it-swarm.com.de

Wie erstelle ich eine Void-Methode in IntelliJ IDEA?

Wenn ich in Eclipse main eingebe ctr+space, es wird eine static void main Methode für mich erzeugen. Und wenn ich methodName eingebe ctr+space, Smart Code-Vervollständigung schlägt vor, die Methode methodName zu generieren.

Wie kann ich in IntelliJ automatisch eine Void-Methode generieren?

49
lichengwu

So erstellen Sie eine neue Methode aus der Verwendung im Code:

...
someMethodName()
...

AltEnter auf dem roten Code:

Create Method

Es ist auch möglich, void methodName() einzugeben und Complete Statement (CtrlShiftEnter), es wird werden:

void methodName() {
    |
}

Sie könnten Ihr eigenes Live Template erstellen, wie @Makoto antwortet, aber das Programmieren mit Absicht scheint natürlicher zu sein. Wenn Sie keine Methode haben, schreiben Sie Code, der diese verwendet, und erstellen die Methode aus der Intention-Aktion. Auf diese Weise generiert IDEA die Methodensignatur automatisch anhand der Parameter und des Rückgabetyps in noch nicht existierende Methodenverwendung, wie String result = someMethod(stringParam);.

Schließlich ist es nichts wert, dass in IntelliJ IDEA main() -Methode mit psvm generiert werden kann.Tab.

93
CrazyCoder

IntelliJJ IDEA 15

Generieren Sie eine main-Methode

  • Standard:

    Geben Sie psvm ( p ublic s tatic v oid m ain)> drücken Tab

  • Verwenden Sie die Vorlage von Eclipse (main anstelle von psvm)

    • Datei > Einstellungen oder drücken Sie Ctrl + Alt + S

      File > Settings

    • Editor > Live-Vorlagen

      Editor Live Templates

    • Klicken Sie auf der rechten Seite auf das Zeichen " + "> Live Template

      Add > Live Template

    • Fügen Sie die folgenden Details hinzu:

      • Abkürzung: main
      • Beschreibung: main() method declaration
      • Vorlagentext:

        public static void main(String[] args){
          $END$
        }
        

        main

        Die neue Vorlage wird unter "Andere" hinzugefügt.

    • Klicken Sie auf Definieren

      Define

    • Wählen Sie Java > Drücken Sie auf OK

      Select Java

    • Geben Sie in Ihren Java-Code main ein> drücken Sie Tab

Generieren Sie eine void-Methode

  • Geben Sie Ihren Methodennamen gefolgt von Klammern (+ Argumente, falls Sie sie verwenden) ein. Beispiel: m() oder m(1,2)> Drücken Sie Alt + Enter > Klicken Sie auf "Methode erstellen ..." (oder drücken Sie Enter wenn es bereits ausgewählt ist)

    New method

30
  1. Geben Sie die Abkürzung der Vorlageschablone main () ein:  enter image description here

  2. Drücken Sie die Vorlagenaufruftaste. Standardmäßig ist es Tab. Die Abkürzung wird auf die Methode main () erweitert.

16
Taras Melnyk

IntelliJ verwendet Live Templates , um den Code zu vervollständigen. Es ist dann eine Frage der Entscheidung, welchen Kurznamen Sie verwenden möchten, um Ihre Leermethode zu benennen.

Hier ist ein Beispiel. Erstellen Sie eine Live-Vorlage unter "Einstellungen"> "Live-Vorlagen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Andere". Drücken Sie das + auf der rechten Seite und geben Sie Ihrer Vorlage einen Kurztastennamen.

Hier ist der, den ich geschrieben habe. Mit den zwei verschiedenen Variablen $NAME$ und $ARGS$ kann ich zwischen ihnen tappen, wenn ich sie ausfüllen muss. $END$ ist die Stelle, an der der Cursor endet, wenn ich die anderen beiden Variablen durchlaufen habe.

void $NAME$ ($ARGS$) {
    $END$
}

Der von mir verwendete Kurzname ist pmeth. Jedes Mal, wenn ich pmeth in einer Java-Datei in IntelliJ eingebe, tippe ich auf Tabwird diese Methode ausgefüllt und mein Cursor startet automatisch bei $NAME$.

8
Makoto

geben Sie psvm in die Java-Klasse und dann Cntrl + Period ein

3
Hari

Geben Sie einfach die Abkürzung der Methodenvorlage main () ein:

psvm then Enter

0
Fateh