it-swarm.com.de

Wie mache ich POST zu einer Webseite mit Firebug?

Wie kann ich mit Firebug POST auf eine Webseite zugreifen?

61
Guy

AFAIK Firebug kann das nicht. Es gibt jedoch eine sehr nützliche Firefox-Erweiterung im Sinne von Firebug, die als Tamper Data bezeichnet wird. Dies sollte in der Lage sein, was Sie wollen.

Sie können damit jede Anfrage des Browsers überwachen und Sie können eine Option aktivieren, mit der Sie jede einzelne Anfrage anzeigen und bearbeiten können, bevor sie gesendet wird.

36
Mike Cooper

Sie könnenPOSTrequest an jede Seite senden, indem Sie die Konsole (z. B. in FireFox ctrl + shift + k ) öffnen und einfaches JS eingeben:

var formPost = document.createElement('form');
formPost.method = 'POST';
formPost.action = 'https://www.google.com'; //or any location you want
document.body.appendChild(formPost);
formPost.submit();
41

Firefox 27 (möglicherweise auch frühere Versionen, niemals geprüft) verfügt über integrierte Entwickler-Tools zum Ändern und erneuten Senden von Anforderungen. Wenn Sie Firebug nicht installiert haben, ist die Konsole durch Drücken der Taste F12 verfügbar. Wenn Firebug installiert ist, drücken Sie stattdessen Ctrl+Shift+K.

enter image description here

22

Ich weiß, dass dies eine alte Frage ist, aber ich bin kürzlich auf das gleiche Problem gestoßen und wollte die Methode teilen, die ich verwende.

Wenn Sie davon ausgehen, dass die Website POST ein Formular mit der Methode = "POST" (ein sehr wahrscheinliches Szenario) haben soll, können Sie die JavaScript-Befehlszeile von Firebug verwenden, um eine Anforderung POST programmgesteuert zu senden. Klicken Sie einfach in Firebug auf das Symbol "Befehlszeile anzeigen" und geben Sie etwas in das schmale Textfeld ganz unten im Fenster ein:

    document.forms[0].submit()

Vielleicht hilft das jemandem.

13
chris

Eine andere einfache Lösung ist das Laden einer beliebigen Webseite, die jQuery verwendet, und ein $ .post () in die Konsole eingeben.

6
Joe

HTTP resource test ist ein Firefox-Plugin, das dies tun kann.

4
Bozho

Ein weiteres leistungsfähiges Firefox-Plugin für Post-Requests und einige weitere Funktionen ist die Hackbar .

1
oopbase

Verwandte: Zum erneuten Senden eines bereits durchgeführten POST klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anforderung POST in der Net/XHR-Ansicht und klicken Sie auf "Erneut senden". 

Firebug 1.12.0 verwenden:

1
Murrah

KEINE NOTWENDIGKEIT von Plugins !!

Ziehen Sie einfach eine beliebige URL in BOOKMARK BAR, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste und EDIT und geben Sie den JavaScript-Code ein:

 enter image description here

javascript:var my_params=Prompt("Enter your parameters","var1=aaaa&var2=bbbbb"); var Target_LINK=Prompt("Enter destination", location.href); function post(path, params) {   var form = document.createElement("form");   form.setAttribute("method", "post");   form.setAttribute("action", path);   for(var key in params) {  if(params.hasOwnProperty(key)) {        var hiddenField = document.createElement("input");      hiddenField.setAttribute("name", key);      hiddenField.setAttribute("value", params[key]);         form.appendChild(hiddenField);  }   }   document.body.appendChild(form);  form.submit(); }   parsed_params={}; my_params.substr(1).split("&").forEach(function(item) {var s = item.split("="), k=s[0], v=s[1]; parsed_params[k] = v;}); post(Target_LINK, parsed_params); void(0); 

geben Sie dann den Ziel-Site-Link ein und klicken Sie auf diese Schaltfläche in BOOKMARK BAR! Das ist alles!





(source: https://stackoverflow.com/a/38643171/2377343)

0
T.Todua

Ich habe hier nach einem Firebug-Weg gesucht. Dann wurde mir klar, dass ich Fiddler verwenden könnte. Dies ist das leistungsfähigste Werkzeug, das ich kenne, wenn es um das Debuggen von Webanfragen geht.

Fiddler Der kostenlose Web-Debugging-Proxy für jeden Browser, jedes System oder Plattform

Klicken Sie auf die Registerkarte Composer und schreiben Sie Ihre Anfrage wie gewünscht - und klicken Sie dann auf Ausführen.

0