it-swarm.com.de

Wie wirkt sich ein Website-Update - von HTML 4.01 auf HTML5 - auf das Seitenranking aus?

Mein Anliegen ist, dass mein Kunde bereits auf Platz 2 der Suchmaschinen-Rangliste für das Haupt-Keyword seines Fachgebiets steht und ich möchte nicht, dass er weiter an Boden verliert.

Er möchte seine Website nicht nur mit html5 zukunftssicher machen, sondern auch neue Inhalte hinzufügen.

Damit war er lange Zeit die Nummer eins in den Suchergebnissen und ist jetzt die Nummer zwei. Außerdem habe ich gemerkt, dass er gegenüber anderen Websites schnell an Boden verliert. Vorausgesetzt, dass alle Keywords und Links gepflegt werden, wird ein vollständiges Update seinen Platzierungen schaden oder helfen.

2
Scott

Vorausgesetzt, die HTML 4.01-Implementierung ist ordnungsgemäß markiert (dh, Tags werden ordnungsgemäß verwendet und es gibt keine fürchterlich beschädigten Links) und die HTML 5-Implementierung ist syntaktisch gleichermaßen gültig, werden keine Rangänderungen aufgrund der Änderung des Markups angezeigt - Beide Versionen können als "optimiert" angesehen werden.

Wenn die HTML 4.01-Implementierung ein Chaos ist (ohne Überschriften, fehlerhafte Links, Design basiert auf der starken Verwendung von <table>), können Sie bescheidene Verbesserungen beim Ranking für Long-Tail-Phrasen und beim schnelleren Rendern von Seiten erwarten, indem Sie das korrigieren Markup (entweder in HTML 4.01 oder HTML 5), aber bei stark umkämpften Phrasen hat die On-Page-Optimierung weitaus geringere Auswirkungen auf das Ranking als die eingehenden Links einer Seite.

2
danlefree

Ob Sie HTML5 oder HTML verwenden, hat keinen Einfluss auf das Ranking. Nur der Textinhalt ist von Bedeutung.

1
Mikko Ohtamaa