it-swarm.com.de

Wofür ist das "für" in einem Label-Tag?

Nur über einen for -Parameter in einem HTML-Label-Tag gelaufen:

<label for="required-firstname"> First Name </label>
<small>*</small>
<input name="required-firstname" type="text" tabindex="2" 
       id="required-firstname" size="24" maxlength="40">

Ich konvertiere dieses Formular in ein PHP verarbeitetes Skript, kann ich die for = -Parameter entfernen? (Und aus Neugier, was macht es?)

63
lynn

Aus w3schools.org:

Das Tag definiert eine Bezeichnung für ein Eingabeelement.

Das label-Element wird für den Benutzer nicht als etwas Besonderes dargestellt. Es bietet jedoch eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit für Mausbenutzer, da das Steuerelement umgeschaltet wird, wenn der Benutzer auf den Text im Beschriftungselement klickt.

Das for-Attribut des Tags sollte mit dem id-Attribut des zugehörigen Elements übereinstimmen, um sie miteinander zu verbinden.

HTH!

durch Hinzufügen von $ .02 als Eingabehilfe SME - neben der Benutzerfreundlichkeit ordnet das LABEL dem Eingabefeld auch die richtige Bezeichnung zu, damit Personen, die Screenreader verwenden, wissen, wozu das Feld dient.

90
Jonas

Das HTML-Label-Tag definiert ein Label für ein Formularelement. Sie werden normalerweise mit Kontrollkästchen und Optionsfeldern verwendet. Wenn der Benutzer auf das Etikett klickt, wird die Schaltfläche umgeschaltet. Bei einer Texteingabe (und Sie müssen dies überprüfen, um sicherzugehen) wird der Fokus meiner Meinung nach nur auf die Eingabe gelegt, wenn der Benutzer auf das Etikett klickt.

18
Bill the Lizard

Es gibt an, an welches Element das Label gebunden ist. In Ihrem Beispielcode befindet sich die Bezeichnung für das Eingabefeld erforderlich-Vorname . Wenn der Benutzer auf dieses Etikett klickt, wird der Fokus auf das gebundene Eingabefeld gelegt. Es ist eine Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und ich denke, Sie sind besser dran, es so zu belassen, wie es ist. Es ist eine gute Übung.

8
Pawel Krakowiak

Das Attribut "for" ist ein notwendiges Element für die Barrierefreiheit Ihres Formulars. Lass es nicht aus. Für jemanden, der einen Screenreader (SR) verwendet, um sich eine Webseite anzeigen zu lassen, bezieht sich das Attribut "for" auf das Label. Normalerweise wechselt ein SR-Benutzer durch ein Formular von einem Steuerelement (das für den SR ein fokussierbares Element ist) zum nächsten. Ohne das Attribut "für" muss der SR-Benutzer die Modi auf dem SR ändern und das Formular untersuchen, um festzustellen, welches Steuerelement mit welchem ​​Etikett übereinstimmt. Dies kann zeitaufwändig und verwirrend sein. Das Attribut "für" kann auch für unterstützende Technologien in Bezug auf Motorprobleme nützlich sein.

WebAIM.org hat eine großartige Seite, die die Barrierefreiheit von "for" erklärt: http://webaim.org/techniques/forms/controls

5
user3219915

Es bindet die Beschriftung an eine Formularelement-ID. Einige Formularelemente, wie z. B. Kontrollkästchen, können durch Klicken auf ihre Beschriftung aktiviert werden.

5
VirtuosiMedia

Wenn Sie in einigen Browsern auf einen Text in einem for-Tag klicken, aktivieren Sie das zugehörige Kontrollkästchen (d. H. Die for = id) oder setzen den Fokus auf dieses Kontrollkästchen. Es ist eine ADA-Sache

3
Peter Turner