it-swarm.com.de

Welche Meta-Tags sind den Aufwand nicht wert?

Nachdem ich diese Frage zu Meta-Keywords gelesen habe, habe ich mich gefragt: Welche Meta-Tags sind die Mühe wirklich wert?

Ich weiß, dass die Beschreibung in Google-Suchergebnissen verwendet wird und der Inhaltstyp und die Codierung vom Browser verwendet werden. Welche anderen Tags sollten wir jedoch immer in unsere Seiten aufnehmen?

19
Wookai

Meta-Tags werden für viele verschiedene Zwecke verwendet (z. B. Dublin Core , ICBM , Open Graph Protocol , Powder =) und haben im Allgemeinen einige spezifische Verwendungen, die für einige Websites wichtig sind.

Für SEO-Zwecke und zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit benötigen Sie in Ihrem Kopfbereich keine anderen Metadaten als Titel, Inhaltstyp und Beschreibung.

Implementieren Sie generell nur dann ein Meta-Tag, wenn Sie einen bestimmten Grund dafür haben. Willst du einen Facebook Like Button? Toll, implementiere die Open Graph Meta Tags! Gefällt es Ihnen nicht, wie Google Ihre Seiten zwischenspeichert? Fügen Sie ein Googlebot noarchive Tag hinzu.

Wenn Sie fortfahren und Tags implementieren, ohne genau zu verstehen, warum Sie dies tun, erhöhen Sie die Größe (und die Leistung) Ihrer Seite, ohne dass dies von Vorteil ist, und erhöhen das Risiko, mit platten Füßen erwischt zu werden, wenn das Tag ein Problem verursacht unerwartete Nebenwirkung.

Es gibt viele Websites, die Meta-Tag-Empfehlungen auflisten ( hier ein Beispiel ), aber diese sind im Allgemeinen nicht umfassend und werden mit der Zeit immer weniger wertvoll, wenn sich das Web ändert.

19
JasonBirch

Fügen Sie alle Metatags hinzu, die Sie für nötig halten. Sie wirken sich überhaupt nicht auf das Rendering der Seite aus, es sei denn, Sie haben eine lächerliche Datenmenge. Sie können Ihnen keinen Schaden zufügen, es sei denn, Sie verwenden sie absichtlich als schädlich, z. B. als Spam-Keyword.

1
Jason