it-swarm.com.de

Warum vernachlässigen alle verschiedenen Designraster den horizontalen Abstand?

Ob 960grid oder Fluid oder 9/12/16/20 Säulenrastersysteme ... alle berücksichtigen den vertikalen Abstand, jedoch niemals den horizontalen Abstand. Zugegeben, wir betrachten Websites von oben nach unten, sodass wir nicht unbedingt auf eine begrenzte Höhe ausgelegt sind, aber ich möchte trotzdem wissen, wie man verlässlich den richtigen horizontalen Abstand anwendet, um ein vertikal solides Design zu ergänzen. Welche Ressourcen stehen für horizontale Gitter zur Verfügung?

5
acconrad

Wie Sie sagten, werden Websites im Allgemeinen vertikal betrachtet, weshalb der Fokus auf den heute beliebten Rastersystemen liegt.

Das Problem mit dem horizontalen Abstand besteht darin, dass Sie in Bezug auf das, was Sie wirklich steuern können, begrenzt sind. Browser ermöglichen Benutzern das einfache Vergrößern/Verkleinern von Texten und anderen Elementen. In diesem Fall verbleibt der Inhalt im konfigurierten Rastersystem, wird jedoch auf der Seite immer höher.

1
SubTypical

Webdesign-Raster konzentrieren sich aufgrund der Art des Browser-Renderings auf vertikale Raster. Da weder der Inhalt noch die Textgröße bekannt sind, ist der von beliebigem Text belegte Speicherplatz nicht bekannt. Dies geschieht beim Rendern im Browser, indem der Text zuerst nach rechts und dann, wenn das rechte Ende des Containers erreicht ist, vertikal nach unten in eine neue Zeile überführt wird. Dies bedeutet, dass die vertikale Richtung flexibel und frei sein muss. Sie können nicht beide Dimensionen einschränken, es sei denn, Sie wissen, wie jedes Pixel aussehen wird. In diesem Fall können Sie anstelle von HTML-Text nur ein Bild mit genau dem gewünschten Layout senden.

1
mgkrebbs

Versuchen Sie, Ihren Text als Grundlage zu verwenden. Dies gibt ihm einen wirklich schönen vertikalen Rhythmus, der in Verbindung mit dem Rastersystem ziemlich genau das ergibt, wonach Sie suchen.

Hier sind ein paar Links, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

http://baselinecss.com/ http://www.smashingmagazine.com/2009/04/03/8-imple-ways-to-prove-typography-in-your-designs/ - http://www.smashingmagazine.com/2008/04/23/5-principles-and-ideas-of-setting-type-on-the-web/

Nur als Update: Smashing Magazine haben einen Beitrag mit vielen Informationen zu Typografie im Web und da gibt es Infos about Vertikaler Rhythmus und Grundlinienraster

1
Digital Essence