it-swarm.com.de

Sind das Leerzeichen und das / im <br /> Tag erforderlich?

Ich erinnere mich, dass ich früher so manche Webseite geschrieben habe, ohne/in zu verwenden
Etikett. Was hat sich geändert? Ist der Platz auch "erforderlich"?

6
WebDevKev

Ich erinnere mich, wie ich so manche Webseite geschrieben habe, ohne/im Tag zu verwenden.

Ich habe gute Neuigkeiten für Sie! Sie brauchen kein Steuern /mehr. Wieder meine ich.

Warum?

Weil ...

Was hat sich geändert?

XHTML , eine als XML serialisierte Implementierungs-HTML. XML hat sehr strenge Syntaxanforderungen. Eine dieser Anforderungen ist, dass Sie ein Tag nicht offen lassen können. Die Syntax <tag/> wird als selbstschließendes Tag bezeichnet, indem sie sich selbst öffnet und gleichzeitig schließt.

Ist der Platz auch "erforderlich"?

Eines der interessantesten Dinge an XHTML ist, dass es eine Art abwärtskompatibel mit HTML ist. Sie können ein legales XHTML-Dokument in einen HTML-Parser werfen, und es sollte einen Sinn ergeben. Dies können jedoch nicht alle HTML-Parser. Alte, alte, prähistorische, nicht mehr verwendete Versionen von Netscape und anderen Browsern sehen das selbstgeschlossene <br/> -Tag nicht als br, sondern als Tag mit dem Namen br/ ist Schwindel. Das Setzen eines Leerzeichens vor dem Schrägstrich wurde zu einer bewährten Methode.

Es gibt einen schwerwiegenden Fehler bei XHTML. Da die XML-Parsing-Regeln erforderlich sind, bedeutet dies auch, dass die XML-Regeln für die Fehlerbehandlung erforderlich sind, die vorschreiben, dass das Parsen bei einem Syntaxfehler sofort gestoppt wird. Mit anderen Worten, wenn es einen einzelnen Analysefehler im Dokument gibt, darf der Browser das Dokument dem Benutzer nicht anzeigen.

Das ist eine Art Show-Stopper. XHTML diente als XML und hat sich nie durchgesetzt, da einige Browser-Anbieter (wie Microsoft) die Unterstützung aufgrund der unverzichtbaren Fehlerbehandlung verweigerten.

XHTML hat sich immer noch durchgesetzt, da es eine Fülle hervorragender Best Practices enthielt, auch wenn die Dokumente nicht als XML-Dokumente bereitgestellt wurden.

Nun, früher habe ich gesagt, dass Sie es nicht mehr brauchen. Dies gilt sowohl für HTML4 als auch für das kommende HTML5 . Sie haben sich bemüht, tatsächlich festzulegen, wie HTML5 jetzt analysiert werden soll, und dieser Schrägstrich wird als Fehler angesehen. Zum Glück XHTML5 ist eine Sache , und wenn Sie wirklich die XML-Syntaxregeln anstelle der HTML5-Syntaxregeln verwenden möchten, können Sie gleich weitermachen.

13
Charles

Es ist erforderlich für XHTML-Konformität :

Allgemein erfordern die XML-Regeln, dass alle Elemente entweder durch ein separates schließendes Tag oder mit selbstschließender Syntax (z. B. br /) geschlossen werden, während die HTML-Syntax das Aufheben des Schließens einiger Elemente ermöglicht, da sie entweder immer leer sind (z. B. Eingabe) oder ihre Ende kann implizit bestimmt werden ("Unzulässigkeit", zB p).

Lesen Sie den Abschnitt unter der Überschrift "Beziehung zu HTML" für weitere Informationen.

5
JMC

<br/> wird auf Seiten mit XHTML Doctype verwendet. Der Grund war, dass XHTML auf XML basierte und für XML alle Tags ein schließendes Tag haben mussten.

mögen

<tag> </tag>

In dem Fall, dass es kein schließendes Tag gab (wie einzelne Tags wie <br>), erfordert XHTML das "/" für die Standardkonformität.

Wie für den Raum: Es ist nicht erforderlich.

Und wenn es darum geht, was sich geändert hat. Es dreht sich alles um HTML. Da HTML 5 von Tag zu Tag beliebter wird, wird es von Menschen verwendet
.

In HTML 5 wird <br> verwendet. Auch <BR> ist akzeptabel.

2
Sinan

<br /> ist immer noch das meist kompatible Tag-Formular für alle aktuellen Browser und Doctypes. Aus diesem Grund wird es auf Websites wie Wikipedia immer noch verwendet. Fragen Sie mich nicht nach dem Grund. Fragen Sie Microsoft, Mozilla, Netscape, Opera und die anderen Browserhersteller, warum ihre Tag-Unterstützung so bizarr ist.

<br /> ist am kompatibelsten, da einige mobile Browser ein schließendes Tag erfordern, während ältere Desktop-Browser beim Schließen von Tags versagen, was den zusätzlichen Speicherplatz als Kompromiss darstellt.

0
unixman83

Wie bereits erwähnt, wird der abschließende Schrägstrich zum Schließen leerer Elemente (z. B. br, hr, img) verwendet und ist erforderlich, wenn Seiten mit dem Doctype XHTML geschrieben werden. Der Speicherplatz ist nicht erforderlich, wurde jedoch häufig verwendet, da einige ältere Browser (einschließlich Netscape 4) leere Elemente mit einem abschließenden Schrägstrich ohne den Speicherplatz nicht mochten. So wurde der Platz allgemein genutzt, um die Browser unterzubringen, die XHTML nicht vollständig verstanden. Es ist jetzt nicht erforderlich.

0
Grant Palin