it-swarm.com.de

Serverlose Webanwendung

In meiner Firma arbeiten wir an einer Software, die Berichte im HTML-Format erstellt. Meine Chefs lieben die Tatsache, dass statische HTML-Seiten einfach durch Verschieben/Kopieren eines Ordners über den Computer verschoben werden können und kein Webserver beteiligt ist, sodass der Kunde nur einen Browser benötigt.

Das Problem ist, dass sie mich bitten, viele Funktionen zu implementieren, die ohne Anwendungsserver nur sehr schwer und sauber zu implementieren sind.

Domainübergreifendes Problem mit Frames, die Unmöglichkeit, mit GET- und POST -Daten zu arbeiten, kein URL-Routing ... ist sehr schwierig, mit diesen Einschränkungen umzugehen.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und möchte seine Tricks/Vorschläge teilen?

Muss ich meinem Chef sagen, dass es ohne Webserver keine Zukunft gibt?

Grüße.

1

JavaScript. JavaScript + HTML5, wenn Sie es brauchen.

Sie können es weiterhin statisch bereitstellen und ohne einen vollständigen Webserver alle möglichen Aufgaben ausführen. Sie können den lokalen Speicher sogar zum Speichern von Daten verwenden (allerdings nur im lokalen Browser, in modernen Browsern mit HTML5-Unterstützung für lokalen Speicher), zum Sortieren, Berechnen usw. Schauen Sie in eine JavaScript-Bibliothek, um die Codierung erheblich zu vereinfachen.

Natürlich gibt es viele Vor- und Nachteile bei der Verwendung typischerer Webtechnologien. Um eine genauere Antwort zu erhalten, sollten Sie Ihrer Frage einige Beispiele für die Aufgaben hinzufügen, die Sie ausführen möchten.

1
Mufasa