it-swarm.com.de

HTML: Wie bekomme ich meine Unterseiten bei einer Google-Suche?

Wenn Sie zu Google gehen und eine Suche durchführen, wird eine der beiden folgenden Arten von Ergebnissen angezeigt:

  1. nur den Titel Ihrer Webseite oder 
  2. im Titel Ihrer Webseite plus werden die auf dieser Website gefundenen Unterseiten aufgelistet

Hier ist ein Beispiel für die Option # 2: http://37assets.s3.amazonaws.com/svn/grub-ellis-googlelisting.png

Meine Website bei einer google.com-Suche enthält nur den Titel meiner Website (Option # 1). Wie kann ich meine Unterseiten in den Suchergebnissen von Google (Option # 2) auflisten?

Ist ein HTML-Problem? Wie kann ich Google wissen lassen, was meine Unterseiten sind, damit diese auch in einer Google-Suche aufgeführt werden können?.

31
Teddy

Diese werden "Sitelinks" genannt und sind automatisiert. Sie können sie jedoch teilweise in den Tools von Google's Webmaster konfigurieren. Klicken Sie in den Tools des Webmasters im Navigationsmenü links auf "Sitelinks". Von der Sitelinks-Seite:

Sitelinks sind Links zu den Innenseiten einer Site. Nicht alle Sites haben Sitelinks. Google generiert diese Links automatisch, Sie können jedoch nicht gewünschte Sitelinks entfernen.

Hier ist eine andere Google-Seite, die Sitelinks erklärt .

35
Asaph

Sie sollten eine Site-Map hinzufügen, indem Sie die Website Google webmaster tools verwenden oder Ihre eigene pflegen. Zur Erklärung check out Sitelinks page .

4
notnoop

Google hat keine Sitelinks generiert für deine Seite. Sitelinks sind vollständig automatisiert, und wir zeigen sie Nur wenn wir glauben, dass sie nützlich sind für der Benutzer. Wenn die Struktur Ihrer Site erlaubt nicht, dass unsere Algorithmen .__ finden. gute Sitelinks, oder wir glauben das nicht Die Sitelinks sind relevant für die Benutzerabfrage, wir werden sie nicht anzeigen . Wir arbeiten jedoch immer an verbessern, wie wir finden und anzeigen Sitelinks.

4
Joe Phillips

Sie beschreiben mit Ihrer Frage "Suchmaschinenoptimierung". Wenn Sie eine kleine Website haben, ist es das Beste, was Sie hoffen können, wenn Sie sicherstellen, dass jede Seite einen eindeutigen Titel hat, die Links zu Ihrer Startseite. Und am wichtigsten ist, dass Ihre Seiten DER endgültige Ort für Informationen zu allem sind, was Sie verkaufen.

Der Inhalt ist König und sobald Sie die Autorität erhalten haben, wird Ihre Seite in den Links 1-2 angezeigt.

Kontaktieren Sie einige lokale SEO-Leute in Ihrer Nähe und bitten Sie um eine Standortbewertung. Viele werden es mit ihren automatisierten Tools kostenlos tun. Sie können die Webmaster-Tools von bing oder googgle verwenden, wenn Sie ein knappes Budget haben.

Sie können Sitelinks auf der Pay-Per-Click-Plattform (AdWords) von Google auch direkt aktivieren (Sie müssen kein Glück haben). Dies wirkt sich ähnlich positiv auf Ihre Klickrate aus.

0
Durai Sankar

Sie müssen eine XML-Sitemap erstellen. Hier ist alles, was Sie wissen müssen. Prüfen Sie, ob Ihr Open-Source-CMS über ein Plugin/Add-On/Modul verfügt, um dies automatisch zu tun. Es müssen auch Generatoren vorhanden sein.

0
henrijs