it-swarm.com.de

HTML-Code für einen Apostroph

Scheinbar einfach, aber ich kann im Web nichts Relevantes finden.

Was ist der richtige HTML-Code für ein Apostroph? Ist es ’?

216
Chris J Allen

Wenn Sie nach einem einfachen Anführungszeichen suchen, ist es

'
288
Recep

Ein List Apart hat ein Nice Verweis auf Zeichen und Typografie in HTML . Laut diesem Artikel lautet die korrekte HTML-Entität für den Apostroph ’. Beispielgebrauch: ’.

101
mouviciel

Es ist '.

Wie von msanders bemerkt, ist dies eigentlich XML und XHTML, aber nicht in HTML4 definiert, also benutze ich wohl das ' In diesem Fall. Ich stehe korrigiert.

38
paxdiablo

Ein standardkonformer, leicht zu merkender Satz von HTML-Anführungszeichen, beginnend mit dem richtigen einfachen Anführungszeichen, das normalerweise als Apostroph verwendet wird:

  • richtiges einfaches Anführungszeichen - ’ - ’
  • linkes einfaches Anführungszeichen - ‘ - ‘
  • rechtes Anführungszeichen - ” - "
  • linkes Anführungszeichen - “ - “
16
Joseph Hansen

Kommt darauf an, von welchem ​​Apostroph du sprichst: es gibt ', ‘, ’ und wahrscheinlich zahlreiche andere, abhängig vom Kontext und der Sprache, die Sie schreiben möchten. Und mit einer deklarierten Zeichenkodierung von z.B. UTF-8 können Sie auch direkt in Ihr HTML schreiben: ', , .

14
Bombe

Erstens scheint es, dass apos; sollte vermieden werden - Der Fluch des Apos;

Zweitens sollten Sie die Entitätsnamen vermeiden, wenn jemals die Möglichkeit besteht, dass Sie Markups generieren, die über AJAX) - Aufrufe zurückgegeben werden (da nicht alle HTML-Entitäten in XML gültig sind) ) und verwenden Sie stattdessen die Syntax #XXXX;.

Andernfalls wird das Markup möglicherweise als ungültiges XML betrachtet.

Die Entität, die am wahrscheinlichsten davon betroffen ist, ist nbsp ;, die durch # 160 ersetzt werden sollte;

12
belugabob

Hier ist eine gute Referenz für HTML-ASCII-Codes:

http://www.ascii.cl/htmlcodes.htm

Der Code, den Sie suchen, ist: # 39;

6
Tom Anderson

Beachten Sie, dass ' IS in HTML5 definiert ist. Daher würde ich für moderne Websites die Verwendung von ' Empfehlen, da es viel besser lesbar ist als '.

Überprüfen Sie: http://www.w3.org/TR/html5/syntax.html#named-character-references

6
HammerNL

Obwohl ' liest sich besser als ' und es ist eine Schande, es nicht zu benutzen, als ausfallsicher, benutze '.

' ist eine gültige HTML 5 Entität, jedoch keine gültige HTML 4 Entität.

Es sei denn <!DOCTYPE html> Befindet sich oben in Ihrem HTML-Dokument, verwenden Sie &#39;

5

Nur noch ein Link mit einer gepflegten Sammlung Html ​​Entities

3
DeltaCap019

Ich habe festgestellt, dass die Unicode-Zeichensuche von FileFormat.info am hilfreichsten ist, um genaue Zeichencodes zu finden.

Einfach eingeben ' (das Zeichen links vom return auf meiner US-Mac-Tastatur eingeben), um die Suchergebnisse anzuzeigen mehrere Ergebnisse verschiedener Locken und Sprachen .

Ich würde annehmen, dass die ursprüngliche Frage nach dem typografisch korrekten fragte + 02BC ʼ , anstatt das Schreibmaschinenfascimile + 0027 ' .

Das W3C empfiehlt Hex-Codes für HTML-Entitäten (siehe unten). Für U + 02BC wäre das &#x2bc;, eher, als &#x27; für U + 0027.

http://www.w3.org/International/questions/qa-escapes

Verwenden von Zeichenumbrüchen in Markup und CSS

Hex vs. Dezimal Wenn der Unicode-Standard auf Zeichen verweist oder diese auflistet, verwendet er normalerweise einen Hexadezimalwert. … In Anbetracht der Verbreitung dieser Konvention ist es oft nützlich, wenn auch nicht erforderlich, hexadezimale numerische Werte in Escapes anstelle von Dezimalwerten zu verwenden…

http://www.w3.org/TR/html4/charset.html

5 Darstellung von HTML-Dokumenten 5.4 Nicht darstellbare Zeichen

… Wenn fehlende Zeichen in ihrer numerischen Darstellung dargestellt werden, verwenden Sie die hexadezimale (nicht dezimale) Form, da dies die Form ist, die in Zeichensatzstandards verwendet wird.

3
jtheletter

Obwohl die &apos; Entity wird möglicherweise in HTML5 unterstützt, es sieht aus wie ein Schreibmaschinen-Apostroph. Es sieht nicht nach einem echten geschweiften Apostroph aus, das mit einem endenden Anführungszeichen identisch ist: .

Schau einfach, wenn ich sie nacheinander schreibe:

1: rechtes einfaches Anführungszeichen, 2: Apostroph: '.

Ich habe versucht, ein geeignetes Entity oder einen geeigneten Alt-Befehl speziell für einen normal aussehenden Apostroph zu finden (der wiederum mit einem schließenden rechten einfachen Anführungszeichen „identisch“ aussieht), aber ich habe keinen gefunden. Ich muss immer ein einfaches Anführungszeichen einfügen, um den visuell korrekten Apostroph zu erhalten.

Wenn Sie nur (ALT + 0146) oder automatische Formatierung von Schreibmaschinenapostrophen und Anführungszeichen in einem Textverarbeitungsprogramm wie Word 2013, verwenden Sie <meta charset="UTF-8">.

&#39; in Dezimalzahl.

%27 in hex.

3
Yuval Adam

Soweit ich weiß, ist es &#39; aber anscheinend funktioniert auch deins

Siehe http://w3schools.com/tags/ref_ascii.asp

2
melculetz

Verwenden &apos; für einen geraden Apostroph. Dies ist in der Regel besser lesbar als die Zahl &#39; (falls andere das HTML jemals direkt lesen).

Edit: msanders weist darauf hin, dass &apos; ist kein gültiges HTML4, das ich nicht kannte, folge also den meisten anderen Antworten und verwende &#39;.

2
Paul Stephenson

Du kannst es versuchen &#x0027; wie in http://unicodinator.com/#0027

1
Junior M

Tut mir leid, wenn dies jemanden beleidigt, aber es gibt einen vernünftigen Artikel auf Ted Clancys Blog , der gegen die Empfehlung des Unicode-Komitees zur Verwendung von # 8217 spricht; (RIGHT SINGLE QUOTATION MARK) und schlägt stattdessen die Verwendung von U + 02BC (MODIFIER LETTER APOSTROPHE) (auch bekannt als # 700; oder # x2bc;) vor.

Kurz gesagt, der Artikel argumentiert, dass:

  • Ein Interpunktionszeichen (z. B. ein Anführungszeichen) trennt normalerweise Wörter und Phrasen, während die Seiten einer Kontraktion nicht wirklich getrennt werden können und dennoch Sinn ergeben.
  • Wenn Sie einen Modifikator verwenden, können Sie eine Kontraktion mit dem regulären Ausdruck\w + auswählen
  • Das Parsen von in Text eingebetteten Anführungszeichen ist einfacher, wenn in Kontraktionen keine Anführungszeichen enthalten sind
1
Mike Godin