it-swarm.com.de

Font Awesome 4.2.0 wird nicht in IE11 mit aktiviertem Kompatibilitätsmodus gerendert

Font Awesome 4.2.0 wird in Chrome, Firefox, Safari, Opera und Internet Explorer 11 einwandfrei wiedergegeben (jedoch nur bei deaktiviertem Kompatibilitätsmodus). Bei aktiviertem Kompatibilitätsmodus werden keine Glyphicons gerendert. Ich habe versucht, ein bewährtes Font Awesome 4.2.0-CDN zu verwenden, das ich in anderen Projekten verwendet habe, das Font Awesome CSS und das Hinzufügen von <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=Edge"> im <head>, wie von einem GitHub-Post vorgeschlagen, um die Glyphen zu ermöglichen Rendern bei aktiviertem Kompatibilitätsmodus. Keine dieser Lösungen funktioniert, und wenn der Kompatibilitätsmodus auf "Aus" gestellt ist, ist für dieses Projekt keine Option. Zusammenfassend ist meine Frage dies. Wie kann ich Font Awesome 4.2.0 in Internet Explorer 11 mit aktiviertem Kompatibilitätsmodus rendern lassen?

9
racecarjonathan

Die Lösung gefunden <meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=Edge"> muss alsFIRSTTag im <head> platziert werden, damit es funktioniert. Hoffe, das hilft allen anderen, die dieses Problem haben!

29
racecarjonathan

Ich hatte dieses Problem mit IE 11 auf meinem Entwicklungscomputer (aber nicht anderswo). Meine Internetoptionen wurden so eingestellt, dass keine Schriftart-Downloads möglich sind. Wahrscheinlich nicht üblich, da ich unter Windows Server bin, aber wenn ja, versuchen Sie es mit diesem Problem:

[Gear] >> Internetoptionen >> Sicherheit >> Stufe anpassen >> Downloads >> Schriftart herunterladen >> Aktivieren

6
Jesse Sierks

Ich bin auch mit demselben Problem konfrontiert. In meinem Fall funktioniert der folgende Fix:

Firefox (und in geringerem Umfang auch Chrome und IE) hat ein Problem, bei dem die Schriftart nicht heruntergeladen werden konnte und die Symbole daher nicht korrekt angezeigt werden.

Eine sehr einfache Lösung wurde an einer Reihe von Orten gefunden, darunter cdnjs/cdnjs # 755.

Um das Problem zu beheben, fügen Sie am Anfang der Datei font-awesome.css (vor dem Aufruf von @ font-family) Folgendes hinzu:

Kopfsatz Access-Control-Allow-Origin "*" 

Quelle: https://github.com/thingles/foreground/issues/222

1
naresh goyal

In meinem Fall war es ein display: table für das Element. Durch das Entfernen wurde ein Problem behoben.

0
Nina

Ich war mit demselben Problem konfrontiert und habe den folgenden Link in den Tag eingefügt und es hat funktioniert.

<link href="https://fonts.googleapis.com/icon?family=Material+Icons" rel="stylesheet">

Hoffe das hilft!

0
user1853243

Suchen Sie nach dem Entfernen der Versions-Tags vom Ende der Dateien. Diese Tags bewirken, dass IE passt.

ändere das...

../fonts/fontawesome-webfont.eot?v=4.3.0'

zu diesem ...

../fonts/fontawesome-webfont.eot'
0
Kickasstimus