it-swarm.com.de

Express Generator ohne Jade

Ich versuche ein Express-Skelett mit dem Express-Generator zu generieren. Also wäre es so:

$ npm install express-generator -g

Es werden jedoch eine Reihe automatischer Jade-Dateien hinzugefügt. 

Ich habe mich gefragt, ob es einen Weg gibt, diese Jade-Dateien loszuwerden und nur HTML mit dem Express-Generator zu verwenden

Vielen Dank!

14
Richard WU

Führen Sie diesen Befehl in der Eingabeaufforderung aus:

express --help

Es gibt die Express Generator-Hilfe :

  Usage: express [options] [dir]

  Options:

    -h, --help          output usage information
        --version       output the version number
    -e, --ejs           add ejs engine support
        --hbs           add handlebars engine support
        --pug           add pug engine support
    -H, --hogan         add hogan.js engine support
        --no-view       generate without view engine
    -v, --view <engine> add view <engine> support (ejs|hbs|hjs|jade|pug|twig|vash) (defaults to jade)
    -c, --css <engine>  add stylesheet <engine> support (less|stylus|compass|sass) (defaults to plain css)
        --git           add .gitignore
    -f, --force         force on non-empty directory

⚡ Quelle: https://expressjs.com/de/starter/generator.html

Die obigen Optionen geben Ihnen die Liste der "View Engines". 

Jetzt einfach eintippen:

express - {Ihre Auswahlansicht}


Zum Beispiel mit express -e:

Dadurch wird die Engine EJS als View-Handler festgelegt und Jade entfernt. EJS hat das Aussehen und Verhalten von HTML mit der zusätzlichen Fähigkeit, Werte über ihr Vorlagensystem einzubringen.

9
Harsha Kasturi

Sie können die Dokumentation Express-Generator überprüfen.

Wie Sie mit express -h sehen können, werden die vom Express-Generator unterstützten View-Engines (Ejs | hbs | hjs | jade | pug | twig | vash), aber durch Deafult wird Jade unterstützt.

$ express -h

Verwendung: Express [Optionen] [Verzeichnis]

Optionen:

-h, --help          output usage information
    --version       output the version number
-e, --ejs           add ejs engine support
    --hbs           add handlebars engine support
    --pug           add pug engine support
-H, --hogan         add hogan.js engine support
-v, --view <engine> add view <engine> support (ejs|hbs|hjs|jade|pug|twig|vash) (defaults to jade)
-c, --css <engine>  add stylesheet <engine> support (less|stylus|compass|sass) (defaults to plain css)
    --git           add .gitignore
-f, --force         force on non-empty directory
3
havelino

Sie können Ihre HTML-Datei auch direkt in Ihre Jade-Datei einschließen

include ../../public/index.html
1

Sie können einfach die Jade-Dateien löschen und Ihre eigene Template-Engine anschließen.

Zum Beispiel mag ich die Verwendung von Handlebars.js. Um dies zu verwenden, in app.js oder server.js oder wie auch immer der Generator die Hauptdatei nennt, müssen Sie die Zeile ersetzen:

app.set('view engine', 'jade');

mit etwas entlang dieser Linie (zumindest nach dem Installieren und Anfordern des Lenkers): 

app.engine('handlebars', exphbs({defaultLayout: 'main'}));
app.set('view engine', 'handlebars');

Und jede Engine ist so konfigurierbar, wie Sie es wünschen. 

1
gr3co

Dieser Generator scheint EJS-Vorlagen zu verarbeiten. EJS ist nur HTML mit der Möglichkeit, Variablen einzufügen. Nun ... Wie eine Templating Engine. Aber EJS ist auch die Rendering Engine für HTML.

In der app.js des Generators sehen Sie diese Zeile (15): 

app.set('view engine', '{views}');

Meine Vermutung lautet also: Wenn Sie bei der Installation die EJS-Engine auswählen, ist dies gut. Wenn Sie Ihre HTML-Dateien im angegebenen Ordner ablegen (Zeile 14, app.js):

app.set('views', path.join(__dirname, 'views'));
1