it-swarm.com.de

Eine Methode zum einfachen Bearbeiten von HTML-E-Mail-Vorlagen

Ich entwerfe und entwickle HTML E-Mail-Vorlagen für Massenmailings. Ich wurde gebeten, einer nicht-technischen Person eine einfache Lösung zur Verfügung zu stellen, um sie sicher und einfach zu bearbeiten.

Ich fürchte, herkömmliche WYSIWYG-Editoren können den für E-Mails erforderlichen Code im "alten Stil" durch einen Code im "modernen Stil" ersetzen, der mit einigen E-Mail-Clients nicht kompatibel ist.

Ich werde die Vorlagen in den Haupt-E-Mail-Clients testen, aber es ist nicht praktisch, dies jedes Mal zu verlangen, wenn sie bearbeitet werden. Die Person würde sowieso nicht wissen, wie man sie repariert.

Was empfehlen Sie? Ich dachte darüber nach, einen HTML-Generator zu erstellen, der die Daten aus einem Formular in Quellcode konvertiert, aber das scheint eine Menge Arbeit zu sein.

Hinweis: Ich kann den E-Mail-Sendeprovider nicht ändern. (Es ist Silverpop.)

7
Osvaldo

Wenn alle Benutzer nur den Inhalt oder ziemlich einfache Anzeigeoptionen bearbeiten möchten, würde ich die Verwendung eines einfachen CMS für diesen Zweck in Betracht ziehen. Sie sind nicht unbedingt nur zum Bauen von "Standorten" gedacht. Mit einigem kreativen Jonglieren von Kategorien/Tags können Sie einfach einige Einträge mit dem gleichen Datum erstellen lassen und dann ein "tägliches Archiv" erstellen, das auf der Mailing-Vorlage basiert, die sie aus View Source kopieren/einfügen würden. Selbst das könnte ein wenig vereinfacht werden, indem eine direkte Quellcode-Version des Templates oder ähnliches erstellt wird, aber es gibt nicht genug Details zu Ihren oder Silverpops Bedürfnissen (ich habe sie nie benutzt), um dies zu sagen.

2
Su'

Ich denke, die HTML-Generator-Idee ist die beste. Daran habe ich gedacht, bevor ich zu diesem Absatz kam, als ich Ihre Frage las. Wie viel Arbeit es kostet, hängt von Ihrer Programmiererfahrung ab und davon, ob Sie Zugriff auf einen Webserver in Ihrer Organisation haben. Wenn es die Bilder nicht gäbe, wären es ein paar Skriptzeilen wie (dies ist kein richtiges Skript):

open(file)
write(htmlheader + formheader1 + inbetweenbit + formtext1 + otherinbetweenbit +
formheader2 + inbetweenbit etc.
close(file)

Wie ich vermute, werden Bilder hochgeladen, die derzeit nicht auf Ihrer Website verfügbar sind. Im Internet finden Sie jedoch verschiedene Skripte, die Ihnen zeigen, wie Sie dies in Ihrer bevorzugten Skriptsprache tun. Wenn die Benutzer dies verwalten können, können sie die Größe vor dem Hochladen ändern oder sie können einfach im HTML in der richtigen Größe angezeigt werden (dies beansprucht jedoch zusätzliche Bandbreite für Ihre Empfänger). Alternativ können Sie Image Magick verwenden, um die Größe zu ändern, da diese für eine Reihe von Sprachen verfügbar ist.

2
paulmorriss

Ich stimme @paulmorriss zu, dass der HTML-Generator Ihre beste Lösung sein wird. Sie können AJAX für das Hochladen von Bildern verwenden und ihnen die Option einer Live-Vorschau des Formulars geben. Am Ende werden Sie jedoch nur neu erstellen, was MailChimp sofort anbietet - was zum Kotzen ist, weil es eine viel elegantere Lösung wäre. Aber da Sie mit dieser Lösung nicht weiterkommen, würde ich einen Online-Rich-Text-Editor verwenden und die Daten, die sie "senden", neu formatieren, bevor sie tatsächlich gesendet werden. Hier sind einige jQuery-basierte:

jwysiwyg

Markitup

htmlbox <- Sieht am ehesten aus wie MS Word

CLEditor <- In der Nähe von MS Word

Sie müssen diese über das derzeitige Maß hinaus erweitern, um sowohl das gewünschte HTML zu exportieren als auch das Hochladen von Bildern zu ermöglichen, anstatt nur das Verknüpfen von Bildern mit einer URL (wenn Sie die bestmögliche Benutzererfahrung erzielen möchten).

1
John P. Neumann

Ich würde ein starkes Geschäftsmodell vorstellen, um den E-Mail-Service zu ändern

Ihr Kunde sagt, dass er sich nicht vom aktuellen E-Mail-Anbieter entfernen kann. Geben Sie ihnen einen guten Grund, umzusteigen! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass kein Unternehmen, wenn es mit klaren Vorteilen aufwartet, für immer an einen einzigen Service oder eine einzelne Software gebunden ist.

Als solches schlage ich vor, dass Sie einen Fall für die Verlagerung ihres E-Mail-Dienstes nach MailChimp erstellen, der über umfangreiche Vorlagenfunktionen verfügt, die genau das tun, was Sie beschreiben:

MailChimp template builder

Sie erstellen die ursprüngliche Vorlage mit bearbeitbaren Wiederholungsbereichen. Benutzer ohne HTML-Kenntnisse können dann nur diese Bereiche hinzufügen und bearbeiten (und im Fall Ihres Szenarios mit sieben Überschriften mehrere erstellen). Senden Sie dann Kampagnen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass die Master-Vorlage beschädigt wird. Diese kann nur von Administratoren bearbeitet werden.

Meiner Meinung nach wäre dies eine schnellere, kostengünstigere und stressfreiere Lösung als der Versuch, Ihren eigenen Templating-Service, der mit Silverpop zusammenarbeitet, zu hacken. Es kann 50 Stunden dauern, bis Sie eine gute Templating-Engine erstellt haben, die die Schwachstellen in der vorhandenen Software behebt, oder ein CMS zu einer Art gehackt haben was Sie benötigen. Das Ergebnis wäre wahrscheinlich funktionsfähig, aber nicht so leistungsfähig oder ausgefeilt wie ausgereiftere Software wie MailChimp.

Wenn ein Client eine Reihe von Einschränkungen erstellt, sollten Sie sich fragen, warum diese überhaupt vorhanden sind, und dann versuchen, sie aufzulösen oder ganz zu entfernen. Oft habe ich festgestellt, dass die Einschränkungen künstlich sind. Wenn man sich aktiv erkundigt und fragt, warum es sie gibt, stößt man häufig auf Unternehmen, die Software verwenden, die nicht für einen bestimmten Zweck geeignet ist, weil "das schon immer so war" oder "Big Dave hat dies eingerichtet, bevor er nach Thailand gezogen ist, um eine Bar zu eröffnen". (Ehrlich gesagt, das hat mir wirklich jemand gesagt!)

Zeigen Sie ihnen, dass MailChimp (oder welcher Service, den Sie ihnen gerne empfehlen) billiger/produktiver/besser für Vorlagen/benutzerfreundlicher/besser dokumentiert/von The Economist als vertrauenswürdig eingestuft ist. Zeigen Sie ihnen, dass dies das ist, was ihre Konkurrenten verwenden, weil es x, y und z bietet. Erinnern Sie sie daran, dass eine bescheidene Veränderung große Vorteile bringen kann.

Es ist unsere Aufgabe als Webberater, die bestmöglichen Lösungen anzubieten - die Dinge, die wir unseren Freunden gerne empfehlen und die wir in unserem eigenen Unternehmen gerne verwenden. Manchmal heißt das einfach, den Kunden mitzuteilen, dass ihre Vorurteile, dass ihre verankerte Software die beste ist, falsch sind.

1
Nick