it-swarm.com.de

Einbetten von qualitativ hochwertigem Video mit dem neuen YouTube-Code für Iframes

Ich verwende den neuen iframe-Code von youtubes, um Video einzubetten, aber die Videos scheinen von geringerer Qualität zu sein, als wenn ich sie auf youtube anschaue. Gibt es eine Möglichkeit, das hochwertige Video einzubetten?

Mein Code ist im Moment 

<iframe title="YouTube video player" width="650" height="390" src="http://www.youtube.com/embed/6X3zUh8RqbY" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
21
geoffs3310

& vq = hd720 oder & vq = hd1080 machte den Trick, wo alles andere versagte

32
Jason Renaud

Der folgende Code hat den Trick für mich gemacht:

<iframe width="241" height="136" src="https://www.youtube.com/embed/NMG0CMkuUnA?version=3&vq=hd720" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
5
filtermusic

Probieren Sie dies für eine bestimmte Videoqualität aus.

144p: & vq = klein

240p: & vq = klein 

360p: & vq = mittel 

480p: & vq = groß

720p: & vq = hd720

beispiel:

<iframe width="320" height="350" src="http://www.youtube.com/embed/
HeQ39bLsoTI?autoplay=1&cc_load_policy=1&vq=tiny" frameborder="0"
allowfullscreen></iframe>
2
Ravat Parmar

Es scheint auch so, als ob YouTube nun automatisch die Qualität liefert, die seiner Meinung nach für die Größe der Einbettung optimiert ist, für iframe und AS3, unabhängig davon, ob der HD-Parameter festgelegt ist oder nicht.

Siehe diesen Beitrag und dies für weitere Informationen.

UPDATE: Siehe Jason Renauds Antwort für eine gute Methode, mit der der Qualitätstyp explizit erzwungen werden kann. Ich habe es mit einem HTML5-eingebetteten Player ausprobiert, und es funktionierte wie erwartet.

2
Tyson Phalp

Es scheint, dass sich die Antwort mit der Zeit ändert. Um das Meta dessen zu betrachten, was vor sich geht, scheint es, dass es zwei Allgemeingültigkeiten für den gewünschten Effekt gibt.

1) Sie können versuchen und 'Hack' den Iframe-Code selbst.

2) Sie können versuchen, einen Container zu erstellen, um den iframe dahingehend zu täuschen, dass er HD anzeigen soll.

Lass uns beides machen.

[SPEZIFISCHER IFRAME-CODE] Sie können möglicherweise den typischen eingebetteten YouTube iframe-Link unter Verwendung der aktuellen Standards bearbeiten. Ich würde empfehlen, eine Basisgröße zu verwenden, die sowieso diese Größe erfordert, und mit Schritt 2 fortzufahren, um die Größe zu ändern.

Sehen Sie sich eine aktuelle Auflistung wie die auf h3xed an, um zu sehen, wie YouTube die Dateien beim Einbetten aufruft.

Bemerkenswerterweise habe ich den folgenden Code nirgends gefunden, ich habe ihn entdeckt. Ich muss Videos anrufen, die 720 sind. Ich habe nach der Antwort auf diese Frage gesucht und beim Anzeigen der Datei festgestellt, dass 720p60 als tatsächliche YouTube-Einstellung angegeben ist. Also habe ich geändert, was anscheinend vorher funktioniert hat und zwar genug ...

<div class="responsive-container" >
   <iframe width="780" height="480"
           src="https://www.youtube.com/embed/DFzUdTUaAr4?rel=0&vq=hd720p60" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
</div>

hat funktioniert. Beachten Sie, dass ich im Wesentlichen ? Rel = 0 & vq = hd720p60 hinzugefügt und den iframe groß genug gemacht habe, um hd zu fordern.

[CONTAINER ERSTELLEN] Dies funktioniert, weil Sie YouTube nach einem qualitativ hochwertigeren Video fragen und es dann dahinter verschieben und in der Größe an den gewünschten Platz anpassen . Obwohl Sie direkt nach dem Einbetten fragen, gehe ich davon aus, dass Sie einbetten möchten, wann und wo immer Sie möchten - und dass Sie sich nicht auf riesige Videos auf der Seite für qualitativ hochwertige Dateien beschränken müssen.

Ein einfacher reaktionsschneller Container funktioniert gut, da iframes über CSS gesteuert werden. Unter Verwendung von Code, der dem Code in dem Artikel Force-Embedded-Youtube-Videos-To-Play-In-HD ähnelt, wird ein Code erstellt, der das Seitenverhältnis auf eine begrenzte Größe einschränkt.

.responsive-container {
    position: relative;
    padding-bottom: 53.25%;
    padding-top: 30px;
    height: 0;
    overflow: hidden;
}
.responsive-container,
    .responsive-container iframe {
    max-width: 1280px;
    max-height: 720px;
}
.responsive-container iframe {
    position: absolute;
    top: 0; left: 0;
    width: 100%;
    height: 100%;
}

* Bemerkenswert: 'Legacy'-Code von &fmt=35, &fmt=22, or &fmt=37 funktioniert an dieser Stelle für Videolinks. Das YouTube-Video wird in dieser speziellen Qualität geöffnet.

Beachten Sie auch, dass Sie auch einen Unterschied in tdl zwischen YouTube-Videos und eingebetteten Videos feststellen müssen. Sie sind (aus meiner Erfahrung) nicht kreuzkompatibel. * (youtube.com/embeded ... VS youtu.be/...)

1
systemaddict