it-swarm.com.de

Behalten Sie das HTML-Format bei, wenn Sie vom visuellen zum HTML-Editor wechseln

Ich habe mich nach einer Lösung umgesehen, mit der ich HTML-Code bearbeiten und nach einem Wechsel zum visuellen Editor und zurück beibehalten kann.

Ich habe ein paar Dinge ohne Glück ausprobiert:

  • das wp-no-format plugin
  • das Raw HTML Plugin
  • eingabe aller meiner HTML in einer Zeile

Wenn nur ich den Inhalt verwalten würde, würde ich den visuellen Editor deaktivieren. Da ich jedoch eine Reihe von Inhaltsmanagern und Seiten habe, auf denen HTML (z. B. Formulare) und zu bearbeitende Inhalte vorhanden sind, ist dies keine Option.

Vorschläge werden sehr geschätzt.

12
evanmcd

Ich weiß genau, wie Sie sich fühlen, und leider liegt dieses Problem am WordPress-Kerncode, nicht an TinyMCE, oder an Problemen mit der Browserkompatibilität. Ich habe ein Plugin geschrieben, mit dem Sie HTML-Markups im HTML-Editor formatieren, zwischen HTML-Markups und der Registerkarte "Visual" wechseln können, ohne den Quellcode zu beeinflussen, und Änderungen auf der Registerkarte "Visual" vornehmen können, ohne die ursprüngliche HTML-Formatierung zu beeinträchtigen ...

http://wordpress.org/extend/plugins/preserved-html-editor-markup/

Es werden auch mit Tabulatoren versehene Einrückungen beibehalten - nur 4 Leerzeichen :( - und die HTML5-Kompatibilität verbessert.

Die einzige "Falle" ist, dass wpautop deaktiviert wird. Ich zitiere die Fallstricke, weil einige Leute es hassen, wenn der Editor p-Tags um ihren Inhalt bricht, weshalb der visuelle Editor stattdessen br-Tags für Wagenrückläufe verwendet - daher müssen Sie möglicherweise Ihre Stylesheets anpassen.

Genießen!

6
Marcus Pope

Sie können diese Plugins ausprobieren:

TinyMCE Advanced hat die Einstellung Stoppt das Entfernen der Tags <p> und <br /> beim Speichern und zeigt sie im HTML-Editor an

2
fad.lee

Das folgende Plugin hat bei mir funktioniert.

https://wordpress.org/plugins/embedit-pro/

0
Rijo K P

Wenn es nur Codeabschnitte gibt, die nicht entstellt werden sollen, können Sie dieses vertrauliche HTML/embed/etc alternativ in benutzerdefinierten Feldern speichern.

Mithilfe dieses Shortcode-Plugins können Sie die benutzerdefinierten RAW-Felder in jeden Beitrag, jede Seite oder sogar in jedes Widget einfügen. Es kann auch allgemeine Snippets aus anderen Posts mit etwas wie [include global = "shared_code_menu"] abrufen.

Es ist eine billige Alternative und hat Einschränkungen, aber es ist leicht und unkompliziert.

http://pp19dd.com/wordpress-plugin-include-custom-field/

0
pp19dd