it-swarm.com.de

Wie man Wordpress Posts mit 301 umleitet

Alle meine WordPress Post-URLs generieren Unterverzeichnisse mit doppeltem Inhalt und ich weiß nicht, welchen regulären Ausdruck ich verwenden soll, um konsequent domain.com/category/post/random-number/ zu domain.com/category/post/ und domain.com/category/post/random-number/another-random-number/ umzuleiten domain.com/category/post/.

Hier ist ein Beispiel für mein Problem:

  • http://www.example.com/features/harb-constitution-not-to-allow-kr-provinces-to-receive-foreign-officials/
  • http://www.example.com/features/harb-constitution-not-to-allow-kr-provinces-to-receive-foreign-officials/1345257927000/
7
John K

Zuerst würde ich in Ihren URL-Einstellungen (unter "Permalinks") nachsehen, warum diese URLs überhaupt erstellt werden. Ich denke nicht, dass sie standardmäßig sind. Im Idealfall können Sie dies einfach verhindern.

Zweitens bietet Ihre Website Links zu diesen unerwünschten Duplikaten an? Wenn ja, würde ich raten, dies zu verhindern. Wenn sie nicht verbunden sind, sollten Benutzer und Suchmaschinen niemals eine finden.

2
GDav

Ich rate Ihnen, Ihre Weiterleitungen über den Weiterleitungsbereich Ihres Control Panels hinzuzufügen (in jedem Control Panel ist dieser Bereich für alle Arten von Domains verfügbar) oder einfach den .htaccess-Konfigurator über den Link geben Sie hier die Beschreibung des Links ein

0
BobanZ

Wenn die URLs immer eine "echte" Ordnertiefe von 2 haben, sollte dies funktionieren. Grundsätzlich heißt es: "Finde Muster für ein oder mehrere Zeichen, die NICHT mit einem Schrägstrich gefolgt von einem Schrägstrich, der zweimal wiederholt wird". (. *) stimmt mit Zeichen überein, die nach dem zweiten Schrägstrich (dem zufälligen Mist, den Sie wegwerfen möchten) kommen.

RewriteRule ^([^/]+/){2}(.*)$ http://www.example.com/$1 [R=301,NC,L]
0
WebChemist