it-swarm.com.de

Ich kann nicht auf das Unterverzeichnis zugreifen

Ich habe mein Blog von http://leghumped.com/blog nach http: // leghumped verschoben. com/ und jetzt kann ich nicht auf mein/images-Verzeichnis zugreifen. Ich habe jede Kombination von Regeln aus dem Schleppnetz für Leute mit dem gleichen Problem ausprobiert, aber es scheint, dass die meisten von ihnen sagen, dass sie "gerade angefangen haben zu arbeiten".

Das ist meine Wurzel .htaccess

# BEGIN WordPress>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images
RewriteCond %{REQUEST_URI} !.*images(.*)
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
RewriteRule ^index\.php$ - [L]

# END WordPress
RedirectMatch wp/(.*)$ http://leghumped.com/$1

Ich weiß, dass ich den Dateinamen richtig eingebe, aber ich kann auf nichts in/images zugreifen.

1
Echilon

Kommentieren Sie Folgendes aus, indem Sie zuvor Hash-Tags hinzufügen

#RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images/
#RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images
#RewriteCond %{REQUEST_URI} !.*images(.*)

und sehen, ob das hilft.

1
gteh

Ihre Frage ist ein bisschen vage, meinen Sie keinen Zugriff über FTP oder über das Backend von WordPress?
(Sie meinen die Bilder, die direkt Teil des von Ihnen verwendeten Themas sind? Oder die hochgeladenen Bilder?)

Wie auch immer, ich habe Ihre Website überprüft und festgestellt, dass Sie die Ordner-Uploads verschoben und in Bilder umbenannt haben! Es "lebt" also jetzt in Ihrem Stammverzeichnis (public_html/images).
Angenommen, es geht um den umbenannten Upload-Ordner, der in das Stammverzeichnis verschoben wird.

Bitte beachten Sie, was Sie tun, und sichern Sie diese 3 Dateien zuerst, bevor Sie sie bearbeiten.
(.htaccess/wp-config.php und functions.php)

Imho ist es falsch, zu versuchen, dieses Problem durch Ihren .htaccess zu lösen!
Folgendes würde ich versuchen/tun.

Beginnen Sie mit Löschen dieser 3 Zeilen in .htaccess oder wie empfohlen

RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images/
RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/images
RewriteCond %{REQUEST_URI} !.*images(.*)

1) Bearbeiten Sie die Datei wp-config.php und fügen Sie folgenden Code hinzu:
Vielleicht etwas übertrieben, aber um sicherzugehen, dass Ihre Einstellungen in den ersten beiden Zeilen korrekt sind, können Sie Wordpress den Pfad mitteilen, indem Sie die dritte Codeline hinzufügen, in der Sie Wordpress mitteilen, wo sich Ihr Upload-Ordner befindet und welchen Namen er hat.
(Wenn Sie die ersten beiden Codezeilen hinzufügen, können Sie diese auf der Seite Allgemeine Einstellungen nicht mehr bearbeiten.)

define('WP_HOME','http://leghumped.com');  // NO trailing slash at the end
define('WP_SITEURL','http://leghumped.com'); // NO trailing slash at the end
define( 'UPLOADS', 'images' );  // NO trailing slash at the end 

Überprüfen Sie, ob die Bilder in Media sichtbar sind (Back-End-Worpress), ob Ihre Bilder angezeigt werden und ob sie jetzt nicht mehr gelesen werden können :)

Wenn Sie immer noch nicht sehen können, helfen Ihnen die folgenden Schritte etwas weiter:
2) Bearbeiten Sie * functions.php in Dein Theme-Ordner! * und füge folgenden Code hinzu:

update_option('home','http://leghumped.com');// NO trailing slash at the end
update_option('siteurl','http://leghumped.com');// NO trailing slash at the end
update_option('upload_url_path', 'images');// NO trailing slash at the end

Hoffe das löst dein Problem.


Hinweis für Mods: Frage war/ist von 8 febr. und jetzt taucht es wieder auf ?! Also deshalb meine späte Antwort. Falls nicht korrekt, bitte diese Antwort löschen.

1
Charles

auch etwas zu versuchen, ändern Sie: "Site-Adresse (URL)" in Einstellungen> Allgemein. Wenn Sie aufgrund des Umzugs nicht darauf zugreifen können, können Sie dies auch über den Zugriff auf die Datenbank tun.

0
Lukasz