it-swarm.com.de

htaccess leitet eine Seite von der Root-Domain zur gleichnamigen Subdomain-Seite um

auf meiner Wordpress Site muss ich

http://example.com/page1/

umleiten zu

http://site.example.com/page1/

Ich habe das versucht:

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_Host} ^example\.com$ [OR]
RewriteCond %{HTTP_Host} ^www\.example\.com$
RewriteRule ^page1$ "http\:\/\/site\.example\.com\/page1\/" [R=301,L]
</IfModule>

Das oben genannte hat nicht funktioniert. Ich habe auch die doppelten Anführungszeichen und Schrägstriche entfernt und die URL direkt eingegeben, aber keinen Erfolg. Ich werde die Hilfe wirklich zu schätzen wissen.

4
atul

http://example.com/page1/

RewriteRule ^page1$ ....

Es fehlt ein abschließender Schrägstrich am Ende von RewriteRuleMuster. Versuchen Sie Folgendes in der Datei .htaccess im Dokumentstamm von example.com. Dies muss gehen vor alle vorhandenen WordPress umschreiben.

RewriteEngine On

RewriteCond %{HTTP_Host} ^(www\.)?example\.com$ [NC]
RewriteRule ^page1/$ http://site.example.com/page1/ [R=301,L]

Ich habe auch die doppelten Anführungszeichen und Schrägstriche entfernt ...

Ja, die Fülle von Backslash-Fluchten ist nicht erforderlich. Das sieht nach einem Versuch von cPanel aus.

Außerdem wird der Wrapper <IfModule> nicht benötigt, es sei denn, dies soll "funktionieren", ohne dass mod_rewrite installiert ist.

Auch hier ist die RewriteBase -Richtlinie überflüssig. (Beachten Sie, dass Sie in Ihrer .htaccess -Datei nur eine RewriteBase -Direktive haben sollten - WordPress schreibt dies normalerweise bereits.)

1
MrWhite

Sie können diese Lösung auch ausprobieren, indem Sie die Umschreiberegel in der .htaccess-Datei durch die folgende Zeile ersetzen.

Redirect /page1/   http://site.example.com/page1/
0
himeshc_IB