it-swarm.com.de

.htaccess in subdir wird von Wordpress 'eigener .htaccess in/ignoriert

Ich habe eine Wordpress-Installation im Stammverzeichnis eines Apache (I.E. auf /) und WP schrieb diese benutzerdefinierte .htaccess:
<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

Jetzt muss ich ein einzelnes PHP-Skript verstecken, sagen wir in /scritps/hello.php, ich habe versucht, einen .htaccess in /scripts mit:
<files hello.php>
Order allow,deny
Deny from all
</files>

Aber es wird von WP's .htaccess überschrieben und hello.php wird trotzdem angezeigt. (Ich weiß das, weil das Verschieben des Verzeichnisses scripts aus WP in einen anderen vhost in meiner lokalen Umgebung funktioniert.

Ich möchte diese PHP-Datei auf der Live-Site verstecken, da sie nur von cron über die Befehlszeile aufgerufen werden sollte und ich die Datei nicht außerhalb des Apache-Stammverzeichnisses ablegen kann, da ich nur über FTP-Zugriff verfüge.
Und nein, ich habe keinen SSH-Zugang, jemand anderes wird den Cron-Job einstellen.

1
Petruza

Entfernen Sie den anderen .htaccess aus dem Unterverzeichnis und versuchen Sie, diesen in den .htaccess in Ihrem Stammverzeichnis einzufügen:

<Directory /scripts>
    Order allow,deny
    <Files hello.php>
       Deny from all
    </Files>
</Directory>
1
stealthyninja