it-swarm.com.de

Funktionieren WordPress Core-Dateinamen als Hooks?

Dies bezieht sich auf eine andere Antwort hier auf wordpress.stackexchange. Der Antwortende verwendete den Dateinamen als Hook, um Skripte und Stile für bestimmte Seiten in die Warteschlange zu stellen.

add_action( 'admin_print_scripts-post-new.php', 'portfolio_admin_script', 11 );
add_action( 'admin_print_scripts-post.php', 'portfolio_admin_script', 11 );
5

Die kurze Antwort lautet "Ja".

Aus diesem Artikel ist das Suffix dieser "bildschirmspezifischen Haken" zu entnehmen durch:

  • Für benutzerdefinierte Verwaltungsseiten, die über add_menu_page() hinzugefügt wurden - einschließlich Einstellungsseiten - (und zugehöriger Funktionen), ist dies die Bildschirm-ID (der von add_menu_page() zurückgegebene Wert).
  • Auf der Admin-Seite, auf der Beiträge aller Art aufgelistet sind, lautet der edit.php.
  • Auf der Seite "Neu hinzufügen" eines beliebigen Beitragstyps ist dies "post-new.php".
  • Auf der Bearbeitungsseite eines beliebigen Beitragstyps ist es post.php
  • Für Taxonomieseiten ist es edit-tags.php

Möglicherweise finden Sie dieses Plug-in nützlich, das von @Kaiser auf der Grundlage des oben verlinkten Artikels entwickelt wurde.

7
Stephen Harris