it-swarm.com.de

Was passiert, wenn ich die Standardordner in meinem Ausgangsordner lösche?

Welche Konsequenzen hat das Löschen einer dieser Dateien?

screenshot

z.B.:

  • Wie verhalten sich Anwendungen, bei denen erwartet wird, dass sie vorhanden sind?
  • Wohin werden die Objekte auf meinem Desktop verschoben?
16
ændrük

Diese Ordner sind "bekannte" Benutzerordner, die von Freedesktop definiert wurden (siehe hier: http://freedesktop.org/wiki/Software/xdg-user-dirs ).

In Ubuntu 10.04 können Sie die Datei ~/.config/user-dirs.dirs bearbeiten, um den Speicherort dieser Ordner zu ändern. Wenn Sie die Datei geändert haben, müssen Sie nautilus neu starten (führen Sie 'nautilus -q' in einem Terminal aus oder melden Sie sich wieder ab).

/ N

12
Nicke

Ich lösche immer alle außer Desktop und Vorlagen ohne offensichtliche Probleme.

Wenn Sie Vorlagen löschen (und kein neues Benutzerverzeichnis dafür zuweisen), ist die Funktion zum Erstellen eines Dokuments mit der rechten Maustaste in Nautilus weniger nützlich. Wenn Sie Desktop löschen und nicht zuweisen, wird Ihr Ausgangsverzeichnis zum Desktop-Ordner. Das kann ein bisschen unübersichtlich sein, besonders wenn Dotfiles angezeigt werden.

6
bobince
Wohin gehen meine Objekte auf meinem Desktop?

Ich habe Angst, mir vorzustellen :-) Um es ernst zu meinen - entweder in deinen Mülleimer oder direkt in die Hölle, wenn du keinen Mülleimer verwendest. Ich persönlich verwende keinen Papierkorb, aber ich habe eine separate Partition (/ dat) zum Speichern meines gesamten Schrotts eingerichtet und alle Ordner, die Sie erwähnen, nur mit Symlinks versehen (sodass/home eigentlich nur Konfigurationspunktdateien speichert) und so trenne ich Software-Konfigurationen und meine wertvollen Daten. Wenn ich sie lösche, bleiben sie in meinem/dat.

0
Ivan