it-swarm.com.de

Anschließen von zwei externen Bildschirmen an einen Laptop über VGA und HDMI

Ich habe einen Asus U30JC Laptop mit VGA- und HDMI-Anschlüssen. Ich kann meinen externen Bildschirm (1920x1200) an einen dieser Anschlüsse anschließen, aber ich frage mich, ob ich zwei Bildschirme gleichzeitig verwenden kann, von denen einer an den VGA-Anschluss und der andere an die HDMI-Buchse angeschlossen ist .

Irgendwelche Ideen? Wo soll ich das herausfinden?

Wenn ich xrandr mache, bekomme ich:

 Bildschirm 0: Minimum 320 x 200, Strom 1366 x 768, Maximum 8192 x 8192 
 LVDS1 verbunden 1366 x 768 + 0 + 0 (normal links invertiert rechts x Achse y Achse) 293 mm x 164 mm 
 1366x768 60.0 * + 
 1360x768 59.8 60.0 
 1024x768 60.0 
 800x600 60.3 56.2 
 640x480 59.9 
 VGA1 nicht verbunden (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 
 HDMI1 getrennt (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 
 DP1 getrennt (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 
 

Beim Anschließen an den externen VGA-Bildschirm erhalte ich:

 xrandr 
 Bildschirm 0: mindestens 320 x 200, derzeit 3286 x 1200, höchstens 8192 x 8192 
 LVDS1 verbunden 1366 x 768 + 1920 + 432 (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 293 mm x 164 mm 
 1366 x 768 60,0 * + 
 1360 x 768 59,8 60,0 
 1024 x 768 60,0 
 800 x 600 60,3 56,2 
 640 x 480 59,9 
 VGA1 verbunden 1920 x 1200 + 0 + 0 (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 518 mm x 324 mm 
 1920 x 1200 60,0 * + 
 1600 x 1200 60,0 
 1280 x 1024 60,0 
 1280 x 960 60,0 
 1024x768 60,0 
 800x600 60,3 56,2 
 640x480 60,0 
 HDMI1 nicht verbunden (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 
 DP1 nicht verbunden (normale linke invertierte rechte x-Achse y-Achse) 
5
719016

Was ist der Grafikchip auf Ihrem PC? Sie können versuchen, beide Bildschirme anzuschließen. Führen Sie dann Monitors aus dem Menü aus, indem Sie Super drücken und Monitore eingeben. Wenn beide erkannt werden, können Sie sie für die Verwendung mit zwei Bildschirmen konfigurieren.

enter image description here

1
con-f-use

Terminal öffnen und starten

xrandr

Sie werden so etwas bekommen

LVDS1 connected 1024x768+360+1050 (normal left inverted right x axis y axis) 246mm x 185mm
   1024x768       50.0 +   60.0*    40.0  
   800x600        60.3     56.2  
   640x480        60.0     59.9  
VGA1 connected 1680x1050+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 434mm x 270mm
   1680x1050      59.9*+   60.0  
   1280x1024      75.0     60.0  
   1440x900       75.0     59.9  
...

Xrandr listet Ihre Videoausgaben einschließlich des eingebauten Bildschirms Ihres Laptops auf. Wenn drei Videoausgänge vorhanden sind, sollten Sie zwei externe Monitore an Ihren Computer anschließen können. Wenn nur zwei vorhanden sind, können Sie höchstwahrscheinlich nicht mehr als einen externen Monitor gleichzeitig anschließen.

2
Seppo Erviälä

Ich war auf der Suche nach etwas anderem und bemerkte, dass dies ein bisschen älter ist. Ich dachte, ich würde meine zwei-Cent-Erfahrung hinzufügen, damit diese Frage Ihre Frage mit ein wenig Hilfe beantwortet ... Mein HP Probook verfügt über VGA- und HDMI-Ausgänge ... laufen das VGA und das Onboard-Display über den gleichen Kanal. Sie können HDMI entweder mit VGA- oder Onboard-Display verwenden. Die einzige Möglichkeit, die ich bisher gesehen habe, um alle 3 zu betreiben, ist das Hinzufügen eines USB-Anzeigeadapters, der zusätzliche Monitore ermöglicht, aber das System schiebt Ihre Grafikkarte ziemlich stark. Ich hatte gehofft, einen Weg zu finden, um alle 3 zu starten, da Ubuntu einiges mehr bietet als Windows. Wenn Sie also möchten, dass VGA und HDMI zusammenarbeiten, schließen Sie Ihren Deckel (aber möglicherweise müssen Sie Änderungen vornehmen) Ihre Energieeinstellungen tun nichts, wenn Sie den Deckel schließen ...) Wenn Sie ihn schließen, wird VGA online geschaltet, wenn Sie ihn öffnen. VGA wird ausgeschaltet und Ihr internes Gerät wird eingeschaltet, es sei denn, Sie haben es in den Monitoreinstellungen ausgeschaltet. GL

1
Wizzdome

Sie können (und sollten) es einfach versuchen, wie vorgeschlagen wurde, aber Ihre Chancen sind gering, um nicht zu sagen null. Genau wie Sie Ihre Schaltgrafiken nicht zusammen verwenden können, können Laptop-Designer nur einen Ihrer VGA-/DVI-/HDMI-Ausgänge gleichzeitig verwenden (da dies viel billiger ist).

Wenn Sie stattdessen einen DisplayPort-Ausgang hätten, können Sie mehrere Monitore anschließen, indem Sie diese verketten , falls kompatibel, oder einen HUB verwenden. Sie können es sogar mit einem DisplayPort-zu-HDMI-Splitter an HDMI-Displays anschließen (und mit einem einfachen HDMI-Splitter können Sie leider nicht dasselbe für einen HDMI-Ausgang tun, da diese lediglich das Signal duplizieren, sodass Sie dasselbe sehen Sache in allen Displays).

In Ihrem Fall brauchen Sie also die Hilfe eines externen Spielzeugs wie Matrox DualHead2Go , obwohl diese es nicht in das HDMI-Zeitalter geschafft haben und nur mit VGA und DVI funktionieren.

0
Chema

Die obige Lösung, Displays in System Settings zu verwenden, um eine Dual-Monitor-Konfiguration einzurichten, funktioniert perfekt in Ubuntu 13.10. Ich verwende ein Acer Aspire One Netbook (es ist alt von 2009) mit einem integrierten Intel GMA 3150 (ebenfalls alt) und einem analogen CRT (sogar älter) externen Samsung-Monitor. Und ich habe nur ein Videogerät aufgelistet, nämlich Intels GMA.

Hier ist der Kompromiss:

Wenn Ihr externer Monitor eine andere Auflösung hat, müssen Sie entscheiden, welcher Monitor für die Auflösung verwendet wird. In meinem Fall ist die CRT nur 800x600, während mein Netbook 1200x600 ist, aber dies funktioniert für das, was ich möchte, was Videos auf der CRT sehen soll. (Mein Netbook ist nur 1200x600 so ein bisschen winzig!)

Nach der Verwendung des CRT muss ich nur die Displays in den Systemeinstellungen erneut öffnen und zur ursprünglichen Konfiguration von nur 1 Monitor anstelle von 2 gespiegelten Monitoren zurückkehren.

Ich weiß, dass viele Leute eine duale, nicht gespiegelte Konfiguration verwenden möchten, aber es gibt Leute wie mich, die nur einen anderen Monitor verwenden möchten, damit die Antwort für diesen Zweck sehr gut ist!

Vielen Dank con-f-use für diese einfache Antwort!

Ich habe von Windows 7 Starter auf Ubuntu 13.10 umgestellt und bin begeistert! (Ich gehe jetzt nicht zurück!)

0
Kafshiel

Was James Henstridge als Kommentar erklärt, ist wahrscheinlich das, was hier vor sich geht, obwohl ich keine Details zu den Hardware-Spezifikationen für diesen Laptop-Modus gefunden habe.

Ich würde vorschlagen, auch den Vorschlag von con-f-use auszuprobieren. Der Laptop hat zwar mehrere Ausgänge, aber nicht unbedingt genug Taktgeneratoren, um alle gleichzeitig anzusteuern (zum Beispiel konnte eine Grafikkarte nur einen der DVI- und HDMI-Ausgänge gleichzeitig ansteuern). Wenn Sie zwei Monitore haben, können Sie es am schnellsten ausprobieren. - James Henstridge 19. Mai 11 um 1:47

0
719016