it-swarm.com.de

Wie finde ich heraus, welche Grafikkarte in meinem System vorhanden ist?

Ist es möglich, die genaue Konfiguration und das Modell Ihrer Systemgrafikkarte in Ubuntu 10.10 zu finden?

33
t3ch

Der schnellste (nicht grafische) Weg dazu ist die Ausführung von lspci | grep VGA in einem Terminal.

Wenn Sie möchten, können Sie auch installieren hardinfoInstall hardinfo auf Ihrem System, und wenn Sie es starten (Systembenchmark und Profiler im Systemmenü), können Sie Ihre Grafikinformationen leicht finden.

Example

Ein Beispiel finden Sie in diesem Bild.

39
RolandiXor

Verwenden

$ Sudo lshw -C display
  *-display               
       description: VGA compatible controller
       product: G73 [GeForce 7600 GT]
       vendor: nVidia Corporation
       physical id: 0
       bus info: [email protected]:01:00.0
       version: a1
       width: 64 bits
       clock: 33MHz
       capabilities: pm msi pciexpress vga_controller bus_master cap_list rom
       configuration: driver=nvidia latency=0
       resources: irq:16 memory:fd000000-fdffffff memory:c0000000-cfffffff memory:fc000000-fcffffff ioport:8c00(size=128) memory:fe7e0000-fe7fffff
28
Li Lo

$Sudo inxi -F -x (Groß- und Kleinschreibung beachten) Gibt eine schöne Zusammenfassung Ihres Systems, die einfach zu lesen ist. Verwenden Sie den Schalter -G nur für Grafiken. Es wird jedoch kein Video-RAM angezeigt, obwohl man in der Lage sein sollte, die gemeldeten Grafiken auf das zu googeln, was sie haben sollten. Ich mag auch die grafische 'hardinfo', die hwinfo (glaube ich) zusammenfasst, mehr liefert, aber immer noch keinen Grafikspeicher anzeigt, den ich sehen kann

$Sudo dmesg |grep VRAM zeigt an, wie viel Video-RAM Sie haben.

Ebenfalls

glxinfo -B

lspci, lshw, hwinfo scheinen nur den Prefetch (oft 512 MB) oder jedes Modul im Hex-Format zu melden

2
oldgranola