it-swarm.com.de

Wie formatiere/repariere ich ein schreibgeschütztes USB-Laufwerk mit E/A-Fehlern?

Ich bestellte ein paar 1 GB USB-Laufwerke von einer halbschattigen chinesischen Firma . Die meisten von ihnen funktionieren einwandfrei, aber bei einigen kann ich sie nicht formatieren, da sie "schreibgeschützt" sind. Am Gerät befindet sich kein Schreibschutzschalter. Ich habe Folgendes ausgiebig ausprobiert:

  • Windows-Format: "Die Festplatte ist schreibgeschützt"
  • HP USB Disk Storage Format Tool: "Gerätemedien sind schreibgeschützt"
  • Ändern des Registrierungsschlüssels HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies auf 0
  • schreibgeschütztes Löschen von Attributen
  • diskpart clean: "Diskpart hat einen Fehler festgestellt: Die Anforderung konnte aufgrund eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie im Systemereignisprotokoll." (Das Systemereignisprotokoll enthält nur den Fehler: Die Operation IO an der logischen Blockadresse 0 für Datenträger 1 wurde wiederholt.)
  • HDD Low Level Format Tool : "Formatfehler bei Offset 985,595,904: 1117 - Geräte-E/A-Fehler" und Hunderte ähnlicher Fehler
  • Den USB-Göttern ein Lamm opfern
  • Starten im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung und Ausführen von format, diskpart und chkdsk

Bedeuten all diese E/A-Gerätefehler, dass diese USB-Laufwerke einfach total verschraubt sind? Gibt es eine Möglichkeit, weitere Informationen zum Problem zu erhalten?

13
Agargara

Wenn das Problem mit dem Laufwerk weiterhin besteht und Sie nach wie vor keine Dateien darauf kopieren oder formatieren können:

  1. Sie haben versucht, die schreibgeschützten Berechtigungen aus den Laufwerkseigenschaften zu entfernen
  2. Sie haben versucht, unter Windows zu formatieren
  3. Sie haben versucht, mit DISKPART von CMD aus zu formatieren
  4. Sie haben versucht, die Registrierungslösung (für WriteProtect Word) zu bearbeiten.
  5. Sie haben versucht, die verschiedene kostenlosen Online-Tools wie HDD LL Format Werkzeug und HP Format-Tool

Dann ist Ihr Laufwerk beschädigt und der interne Chipsatz S/W muss geflasht werden, d. H. Die USB-Software muss repariert werden. Die folgenden Schritte führen dazu, dass Sie ein kleines Programm auf Ihrem USB-Speicherstick ausführen, das für Ihren HERSTELLER (Fabrikat) und Ihr PRODUKT (Modell) spezifisch ist. Wenn Sie den technischen Support des Herstellers nicht in Anspruch nehmen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Holen Sie sich Chip Genius portable Anwendung, mit der Sie die VID und PID des USB-Stick-Chips finden.
  2. Suchen Sie auf der FlashBoot-Website nach dem Tool zum Reparieren Ihres USB-Sticks S/W. Suchen Sie mit Ihrer VID und PID aus dem vorherigen Schritt.
  3. Suchen Sie in Google nach dem Namen der Anwendung, die Sie in der Spalte "UTILS" auf der Seite von Schritt 2 finden. Der erste Link in den Google-Ergebnissen führt Sie (normalerweise) zurück zur FlashBoot-Website, um das Dienstprogramm herunterzuladen und Ihr USB-Laufwerk zu erhalten repariert.

Bei meinem Kingston Data Traveler-Flash-Laufwerk hat es funktioniert. Es funktionierte nicht mit allen gängigen Optionen zum Beheben des Problems, dass das USB-Laufwerk "schreibgeschützt" war, aber die oben genannte Lösung fand ich nach stundenlangem Online-Suchen und Befragen meiner Computerfreaks.

Hoffe das hilft!

3
Samy Youssef

Meine Antwort auf diese Frage ähnelt der Antwort, die ich für diese Frage gegeben habe. Das Wechselmedium-Bit spiegeln - Alternativen zu BootIt?

Zusammenfassen

Sie können versuchen, den Mikrocontroller in Ihrem USB-Flash-Laufwerk mit Massenproduktionstools neu zu programmieren. Diese Vorgehensweise ist jedoch bei allen USB-Flash-Laufwerken unterschiedlich. Die meisten Tools für die Massenproduktion werden zum Reparieren von USB-Flash-Laufwerken oder zum Hinzufügen oder Entfernen von CDFS-Partitionen verwendet. Einige dieser MP Tools können auch zum Hinzufügen/Entfernen von Schreibschutz verwendet werden.

Das allgemeine Verfahren zum Neuprogrammieren Ihres USB-Flash-Laufwerks zum Hinzufügen/Entfernen des Schreibschutzes lautet wie folgt:

Laden Sie Chipgenius herunter und führen Sie es aus, um die VID und PID Ihres USB-Laufwerks zu ermitteln. http://agnipulse.com/2010/03/chipgenius-and-usbdeview-usb-information-tools/

Gehen Sie zu http://flashboot.ru/iflash.html und geben Sie die VID und PID Ihres USB-Laufwerks ein. Überprüfen Sie, ob MassProduction-Tools verfügbar sind, und laden Sie sie herunter. Dann müssen Sie herausfinden, wie man es benutzt.

Ausführliche Anleitungen hierzu finden Sie in dieser Anleitung. (In dieser Anleitung wird das MPtool zum Reparieren eines gefälschten USB-Laufwerks verwendet.) http://agnipulse.com/2010/04/how-i-fixed-a-fake -64-gb-usb-laufwerk/

Warnung - Die Vorgehensweise ist für verschiedene USB-Flash-Laufwerke unterschiedlich und es kann sein, dass Sie irreparable USB-Flash-Laufwerke haben.

Hinweis:

Ich habe MPTools erfolgreich auf Transcend Jetflash-USB-Laufwerken für verschiedene Zwecke verwendet, z. B. zum Spiegeln des austauschbaren Bits oder zum Hinzufügen einer CDFS-Partition. Das MPtool für JetFlash-USB-Laufwerke heißt AlcorMptool und dieses MpTool bietet die Möglichkeit, das entfernbare Bit zu spiegeln. Ein weiterer Grund, warum ich die Verwendung von JetFlash-USB-Laufwerken als angenehm empfinde, besteht darin, dass sie sich bei einem Defekt leicht beheben lassen.

http://agnipulse.com/2010/04/jetflash-online-recovery-repair-your-transcend-usb-drives-for-free/

3
bbalegere

Um die Antwort von bbalegere weiter auszudehnen, habe ich genau mein Problem behoben, da ich mit ChipGenuis herausgefunden habe, was der Controller-Anbieter ist. ChipGenuis teilt Ihnen auch die Controller-Teilenummer mit, mit der Sie das richtige Flash-Tool für Ihr genaues Flash-Laufwerksmodell finden können, da es eine Vielzahl von Tools für einen bestimmten Hersteller gibt.

Nachdem ich das herausgefunden hatte, ging ich zu dieser russischen Website, auf der alle möglichen Flash-Tools aufgelistet sind:

flashboot.ru

Stellen Sie sicher, dass Sie Chrome verwenden, damit diese die Website für Sie übersetzen können.

Klicken Sie auf DATEIEN und suchen Sie auf der rechten Seite den richtigen Anbieter. Meins war Phison. Klicken Sie auf den Anbieter. Daraufhin werden alle für den Anbieter verfügbaren Flash-Tools angezeigt. Zum Glück hatten sie ein Flash-Hilfsprogramm, das das Flash-Laufwerk für mich neu formatieren konnte. Ich habe auch jede Option ausprobiert, die du gemacht hast, mit Ausnahme des Opferangebots - ich hatte keine Ziege zur Hand und meine Hunde sind einfach zu verdammt süß. Nach Stunden ist dies das einzige, was für mich funktionieren würde.

Viel Glück!!

2
bnc22

Ich weiß nicht, was Sie tun können, um diese Fehler zu beheben.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass alle Ihre Laufwerke tatsächlich "gefälscht" sind. Sie melden entweder eine größere Kapazität als sie tatsächlich haben, sie verwenden minderwertige werkseitig abgelehnte Flash-Chips oder beides. Dies ist äußerst verbreitet: Tatsächlich ist praktisch garantiert, dass jeder in China gekaufte Flash-Speicher ohne Markenzeichen schlecht sein wird. (Ich habe sogar schlechte SD-Karten von "vertrauenswürdigen" Amazon-Verkäufern.) Der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Sie ein gutes Produkt erhalten, ist der Kauf bei einem seriösen Wiederverkäufer (Newegg, Amazon (und nicht bei einem Drittanbieter). Partei "Marktplatz" Kaufmann), etc.). Selbst dann ist es eine gute Idee, h2testw darauf auszuführen, bevor Sie es zum Speichern von Dateien verwenden.

Ich empfehle, dass Sie versuchen, diese auf alle Ihre „guten“ -Laufwerke und sehen, was es sagt.

0
user55325