it-swarm.com.de

Wo können Optimierungssteuerungen in einer Planungsschnittstelle mit mehreren Fahrzeugen und Optimierungskriterien platziert werden?

Ich bin am Entwurf einer Fahrzeugrouting-Schnittstelle beteiligt. Es besteht hauptsächlich aus einem Gantt-Diagramm, in dem Jobs in einer Zeitleiste angeordnet sind. Jeder Auftrag wird an einem anderen Ort ausgeführt. Die Gesamtreisezeit, in der der Zeitplan ausgeführt werden kann, muss entweder manuell oder automatisch optimiert werden. Dies erfolgt durch Ändern der Reihenfolge der Jobs und durch Ändern der Ressource (= Fahrzeug), zu der ein Job gehört.

Das Bild unten zeigt den ersten Entwurf der Schnittstelle. Mein Problem konzentriert sich auf die beiden Schaltflächen "Optimieren". Sie optimieren den gesamten Zeitplan in Bezug auf zwei verschiedene Optimierungskriterien (C1 und C2). Zusätzlich ist es möglich, einzelne Ressourcen zu optimieren. Dies kann mit den Schaltflächen , Opt1 '' und , Opt2 "für die jeweiligen Ressourcen erfolgen.

enter image description here

Jetzt habe ich zwei Probleme:

  1. Ein drittes Optimierungskriterium muss enthalten sein (später vielleicht sogar ein viertes ...)
  2. Die Ergebnisse für C1, C2 und C3 sind für jede Ressource aufzuschlüsseln

Daher haben wir uns entschlossen, eine tabellarische Ressourcenansicht zu erstellen:

enter image description here

Es zeigt die erreichten Werte für die Optimierungskriterien für jede Ressource separat. Unterhalb der Ressourcen zeigt die Summe den Wert für den Gesamtzeitplan. Dies mag eine gute Visualisierung sein, aber meine Fragen sind:

Welche Steuerelemente sind für den Benutzer geeignet, um die Optimierung auszulösen? und Wo sollen die Steuerelemente platziert werden?, da derzeit keine , Optimieren '' - Schaltflächen vorhanden sind. Ein Vorschlag besteht darin, ein Kontextmenü anzuzeigen, wenn der Benutzer mit der rechten Maustaste in eine Zelle klickt, z. in Zelle R1/C1. Der Benutzer muss entscheiden können, welche Ressource mit welchem ​​Kriterium optimiert wird. Jede Hilfe wird geschätzt.

4
Anna Prenzel

Angenommen, ich bin der Laie für die Lösung, die Sie anbieten, da ich das vollständige Ziel nicht verstehe. Ich werde unter dem Gesichtspunkt ansprechen, wie die Schnittstelle gut geeignet sein könnte.

Die Schaltfläche "Optimieren" sollte sich im Kopfbereich befinden, da sie den gesamten Zeitplan regelt. Fügen Sie der Schaltfläche "Optimieren" ein Dropdown-Menü hinzu (ähnlich wie bei Google Mail (steuert eine Reihe von Steuerelementen unter einer Haube) und verschieben Sie es ganz nach rechts, wo es vom üblichen Zeitplan-Tracker getrennt ist. Sie können Optimize 1,2 verwenden , 3 ... unter der Schaltfläche "Optimieren" & Ihre Anzahl 50,60,70 in Übereinstimmung mit "Optimieren 1" [Optimieren 1 (50)]. Dies bedeutet, dass viel weniger Informationen vorhanden sind im Voraus gezeigt und zusammen kombiniert.

Ihre Benutzeroberfläche 1 sieht viel intuitiver und einfacher aus, da die Abschnittsüberschriften nach links ausgerichtet sind und jeder Abschnitt über eine eigene Schaltfläche zum Optimieren verfügt. Wenn in Ressource 1 mehr Elemente zum Optimieren enthalten sind (was ich nicht verstanden habe), können Sie die oben angegebene Weise wie die andere Schaltfläche verwenden und diese unter dieser Schaltfläche kombinieren.

1
inkmarble