it-swarm.com.de

Was ist sicherer Bereich / Mindestabstand für iPhone 4

Was ist sicherer Bereich/Mindestabstand für iPhone 4 Leinwand?

iPhone safe area / minimum distance

6
Pavel Binar

Ich glaube, Ihre "sichere Zone" oder der Rand/Abstand (bezeichnet als "Einsetzen/Aussetzen", glaube ich in iOS-Land) zwischen Ihrem Inhalt und dem Rand des Bildschirms wurde nicht durch Apple angegeben. in ihren Human Interface Guidelines. Apple verwendet den Begriff in den Richtlinien lose, um sich auf den Bereich zu beziehen, in dem Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass sie in den Designbereich Ihres Symbols fressen (mehr dazu weiter unten).

Ich würde eher denken, dass Sie je nach Art der von Ihnen erstellten App in der Lage sein sollten, den gesamten Bildschirm für Ihre Anwendung in Bezug auf die Platzierung von Inhalten zu verwenden und Touch-Ziele. Alle Auffüllungen/Ränder, die Sie um Ihren Inhalt platzieren, liegen in Ihrem Ermessen. Ich denke Die Polsterung, die ich bei den meisten Apps gesehen habe, beträgt auf jeder Seite mindestens 10 Pixel - obwohl ich noch keine Best Practice oder Referenz dazu gefunden habe.

Auf jeden Fall Beachten Sie jedoch, dass die Mindestgröße für ein Touch-Ziel, wie in den Richtlinien für Benutzeroberflächen von Apple definiert, 44 x 44 Punkte (keine Pixel) beträgt. Die Sicherstellung eines ausreichend großen Ziels ist wahrscheinlich die wichtigste Dimensionierungsrichtlinie. Mehr zu Touch-Zielen .

Als Randnotiz gibt es is eine "sichere Zone", die durch Apple für die App-Symbole im Human Interface Guide definiert ist, siehe Abschnitt über Dokumentensymbol Technische Daten für iPad .

4
GotDibbs

In einem iPhone,

Wenn ein Finger effektiv erreichen und tippen kann, befindet er sich im sicheren Bereich. Ich würde Ihnen empfehlen, den Vollbildmodus zu verwenden und die Prinzipien) zu befolgen der iPhone-Benutzeroberfläche

1
Pratheep ch

Die "sichere Zone" oder der minimale Berührungsabstand vom Bildschirmrand in iOS ist effektiv der gesamte Bildschirmbereich des Geräts. Das gesamte Gerät soll tippbar sein, daher wird die Registerkartenleiste genau am unteren Bildschirmrand angezeigt und nicht ein wenig darüber schweben.

Beachten Sie jedoch die iOS Human Interface Guideline zur Größe des Touch-Ziels :

Die komfortable Mindestgröße für tippbare UI-Elemente beträgt 44 x 44 Punkte.

Das sind Punkte, keine Pixel; Für jede Kontrolle in der sicheren Zone sollte die Größe wie bei anderen Kontrollen mindestens 44 x 44 betragen. Selbst wenn es sich am Rand des Bildschirms befindet, bleibt es leicht zu berühren.

Beachten Sie, dass bestimmte Gesten kleinere Bereiche verwenden und absichtlich den Bildschirmrand verwenden. Durch Tippen auf den oberen Bildschirmrand (der etwas kleiner als 44 Punkte zu sein scheint) wird ein Bildlauf nach oben durchgeführt. Bei einigen Apps wird die Geste "Vom Rand des Bildschirms schieben" angezeigt, z. B. "Dolphin". Die Edge-of-Screen-Gesten funktionieren auf dem iPad aufgrund der großen physischen Ränder des Geräts besser. Auf Telefonen sind sie etwas ungeschickter (insbesondere, wenn Ihre Benutzer diese schrecklichen Fälle verwenden).

Hinweis zu Android das Gleiche ist nicht ganz richtig; der untere Bildschirmrand ist ein riskanteres Touch-Ziel (die Seiten und der obere Rand sind noch in Ordnung), da die meisten Geräte über "Soft Buttons" verfügen ( insbesondere Eiscremesandwichgeräte).

Wenn Sie unter Android zu nahe am unteren Rand bleiben, können Sie die Home- oder Back-Taste drücken, was katastrophal oder zumindest ärgerlich sein kann. Unter iOS haben Sie dieses Problem nicht. Die Home-Taste muss physisch gedrückt werden und ist konvex, wahrscheinlich genau, damit dieses Problem nicht auftritt. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum Tab-Leisten unter iOS unten stehen (keine Schaltflächen zum Drücken), während sie unter Android häufig oben (oder Schwenkgesten) stehen.

0
Ben Brocka

Es geht um Konsistenz und die Verwendung fingerfreundlicher Zielgrößen.

http://uxdesign.smashingmagazine.com/2012/02/21/finger-friendly-design-ideal-mobile-touchscreen-target-sizes/

Nutzen Sie diese Konventionen zu Ihrem Vorteil.

0
Mike Hill