it-swarm.com.de

Usability-Studien zu Schnittstellen vom Typ Unity

Ich habe gerade Ubuntu 11.04 installiert (aktualisiert). Für diejenigen unter Ihnen, die mit Ubuntu nicht vertraut sind, ist 11 das Jahr und 04 der Monat. Ubuntu hat einen sechsmonatigen Veröffentlichungszyklus, daher steht die nächste Version vor der Tür (11.10).

Die neue Version ist schick, aber ich war ein bisschen ... verwirrt. Beim Start befindet sich anstelle des Systemmenüs oben auf dem Bildschirm eine Navigationsleiste links auf dem Bildschirm. Dies ist die nity-Schnittstelle .

Ubuntu 11.04

In der Einheitsleiste (wie auch immer sie genannt wird) gibt es einige Anwendungen, die ich häufig verwende, einige, die ich selten benutze, und keine Systemtools oder Zubehörteile oder die visuellen Indikatoren, die wir gewohnt sind.

Nach einigem Herumalbern ist es nicht so schlimm, aber ich habe das Gefühl, dass die Benutzeroberfläche für neue Benutzer keine Indikatoren dafür bietet, was wirklich möglich ist, sodass die Lernkurve steil wird.

Dies ist die grafische Benutzeroberfläche, die der Befehlszeile am nächsten kommt, die ich seit einiger Zeit gesehen habe.

Nun komme ich zu der Frage: Gibt es Usability-Studien, die diese Art von Schnittstelle testen und kaum visuelle Hinweise bieten? Was sind ihre Schlussfolgerungen?

2
GUI Junkie

Usability-Studien wurden von Canonical für die Unity selbst durchgeführt. Sie können eine Zusammenfassung auf der Ubuntu-Mailingliste lesen.

Ein weiterer Test hier: http://design.canonical.com/2010/11/usability-testing-of-unity/

6