it-swarm.com.de

Nicht schließbare letzte Registerkarte in Firefox. Ist das eine echte Entscheidung?

Gibt es einen überzeugenden Grund für die Entscheidung, den zuletzt geöffneten Tab in Firefox nicht mehr zu schließen? Diese Änderung wurde vor einigen Versionen eingeführt, und ich kann immer noch nicht verstehen, warum ich diesen letzten Tab nicht wie zuvor schließen kann.

Ich denke, eine beste Wahl wäre es, einen Firefox ohne Registerkarten oder zumindest ohne leere Registerkarte zu haben (den Inhalt dieser letzten Registerkarte löschen, anstatt sie zu schließen).

Ich denke, es gab einige Brainstormings hinter dieser Entscheidung, die Benutzeroberfläche zu ändern. Ich schätze eine Erklärung sehr, in der Hoffnung, dass ich dieses seltsame App-Verhalten akzeptieren werde.

2
Pierre Watelet

Welchen Zweck würde eine Tabless-Instanz von Firefox erfüllen? Alle Steuerelemente des Browsers, die sich auf das Öffnen von Dateien/Registerkarten beziehen, sind in Bezug auf die aktuell ausgewählte Registerkarte modal. Die einzige Aktion, die zu diesem Zeitpunkt möglich ist, besteht darin, eine Registerkarte zu öffnen, um etwas anderes zu tun.

Angesichts dessen ist die Entscheidung, die Option zum Schließen der letzten Registerkarte zu entfernen, wahrscheinlich eine Entscheidung, die den Benutzer davor schützt, in eine Situation zu geraten, in der er keine Maßnahmen ergreifen kann, die er für intuitiv hält.

Beachten Sie, dass Sie im Menü Extras> Optionen> Registerkarten die Option "Immer die Registerkartenleiste anzeigen" deaktivieren können, wenn Sie das Verhalten der Anzeige der Registerkartenleiste mit nur einer Registerkarte nicht mögen.

3
dhmstark