it-swarm.com.de

Benutzeroberfläche während des Ladevorgangs deaktiviert - Trend im mobilen Design?

Ich habe eine anhaltende Verbreitung deaktivierter Steuerelemente beim Laden von Komponenten festgestellt (Klicken auf eine Schaltfläche zum Laden von Daten, nur um festzustellen, dass alle Steuerelemente dann deaktiviert sind). Als Usability-Enthusiast hat Flow für mich immer eine grundlegende Rolle gespielt - es macht dem Endbenutzer von Natur aus Spaß.

Einige Gründe, an die ich gedacht habe:

1. Database statement submission

Gegenargument: Commit-Rollbacks sind mit Sicherheit möglich

2. Inherent race conditions

Gegenargument: Gleichzeitige defensive Codierung (Synchronisation, gegenseitige Ausschlusssperren) sollte dies verhindern

3. Locking in the end-user

Gegenargument: Das Verhalten des Benutzers sollte aus Sicht der Benutzerfreundlichkeit kaum oder gar nicht eingeschränkt sein

Warum gibt es diese Deaktivierung der Benutzeroberfläche und wie bietet sie dem Benutzer einen ergonomischen Gewinn?

2
Daniel Li

Wir hatten eine ähnliche Diskussion bei der Implementierung einer Suche. Das Hauptargument ist auf der technischen Seite, ähnlich wie Sie es aufgelistet haben. Vom Standpunkt der Benutzerfreundlichkeit aus sehe ich keine wirklichen Vorteile beim Sperren des Bildschirms. Einige Fragen zum Nicht-Sperren des Bildschirms lauteten: Wenn die Suche ausgeführt wird und der Benutzer die neuen Kriterien eingibt, verwerfen wir die vorherige Suche? Ich würde ja sagen, da es unwahrscheinlich ist, dass der Benutzer die alten Ergebnisse wünscht, wenn er die Suchkriterien erneut eingibt. Insgesamt ist es meiner Meinung nach einfacher, die Lösung zu implementieren, die die Steuerung deaktiviert, als alles aktiviert zu lassen.

1
Anna Rouben