it-swarm.com.de

Wie finde ich das Modell meiner Grafikkarte heraus?

Ich möchte das Modell meiner Grafikkarte kennen. Ich denke, dass es ein ATI sein kann, aber ich möchte sicher sein!

Ich habe Ubuntu 11.10 (32 Bit) und einen Asus A6 VA Laptop.

230
sasyna

Öffne "Terminal" und tippe: lspci | grep VGA

Dort finden Sie das Modell Ihrer GPU-Karte.

242
Shiki

Ausführliche Informationen zu Ihrer Grafikkarte, in der Regel einschließlich Fabrikat und Modell, erhalten Sie unter:

Sudo lshw -C video

Dies ist könnte häufiger als lspci die Marke und das Modell angeben, aber es ist nicht garantiert (noch ist lspci).

Sudo lshw -C display ist äquivalent.

Sie können diese (eine der beiden) ausführen, ohne Sudo, aber es ist etwas unwahrscheinlicher, dass Sie so viele Informationen erhalten. Trotzdem ist lshw -C video eine vernünftige Wahl, wenn Sie keine Verwaltungsbefugnisse haben.

Wenn Sie möchten, können Sie die Ausgabe analysieren, um nur die Zeile mit dem Modellnamen zu erhalten:

Sudo lshw -C video | grep product:

Oder wenn Sie nur den Namen extrahieren müssen (zum Beispiel für Skriptzwecke - aber denken Sie daran, dass nicht immer etwas zu extrahieren ist):

Sudo lshw -C video | awk -F'product: ' '/product/{print $2}'

(Vergessen Sie nicht das Leerzeichen kurz nach -Fproduct:, vor dem schließenden '.)

Als Beispiel: Auf meinem System ergibt dies:

M52 [Mobility Radeon X1300]
110
Eliah Kagan

Manchmal reicht lspci nicht aus:

$ lspci -nn |egrep "VGA|Display" 

zB: Sie können am Ende so etwas haben:

00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation 4 Series Chipset Integrated Graphics Controller [8086:2e32] (rev 03)

dann können Sie versuchen, das Xorg-Protokoll zu durchsuchen:

$ grep -i chipset /var/log/Xorg.0.log

und dmesg

$ dmesg |grep -i agp
35
sobi3ch
  1. starte gnome-control-center (von einem terminal aus oder in den systemeinstellungen des hauptmenüs)
  2. suche nach 'system' und öffne "System Info"
  3. Du bist fertig.
9
imbaer

Wenn GUI/Display verfügbar ist, können Sie versuchen:

xrandr --listproviders
6
Constantine

In KDE können Sie kinfocenter verwenden (öffnen Sie eine Eingabeaufforderung in einer grafischen Umgebung, und geben Sie diese ein, oder geben Sie sie im K-Menü [Anwendungsmenü] ein, oder navigieren Sie zu K → Computer → Info Center ... ).

Persönlich benutze ich lshw oder lspci wie in anderen Antworten, aber eine andere Möglichkeit ist:

glxinfo | grep Device

Was vielleicht nur funktioniert, wenn Ihr Gerät OpenGL verwendet, ist nicht sicher, aber für mich gibt es:

    Device: AMD KAVERI (DRM 3.27.0, 5.0.0-15-generic, LLVM 8.0.0) (0x1313)

das ist ganz ordentlich. Die zweite Zahl ist die Kernel-Version, fwiw.

1
pbhj

Wenn Sie Ihre Grafikkarte von Ubuntu Desktop aus erkennen möchten, versuchen Sie Folgendes:

  1. Klicken Sie oben rechts in der oberen Menüleiste auf Benutzermenü
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen
  3. Klicken Sie auf Details.
  4. Standardmäßig sollten Sie Ihre Grafikinformationen sehen. Schauen Sie sich das an Beispielbild .

Hinweis: Diese Antwort wurde in der LTS-Version von Ubuntu 16.04 gegeben.

0
Nole