it-swarm.com.de

Wie finde ich die URL meiner offiziellen Google+ Seite heraus?

Ich habe eine Google Plus-Website für eine unserer Firmengruppen erstellt. Laut Google wurde Ihre Seite jedoch aufgrund von Qualitätsproblemen von Google gesperrt. Das Problem ist, dass Google die aktualisierten Kontaktdaten erst anzeigt, wenn ich eine Anforderungsseite ausgefüllt habe. Bei der Seite handelt es sich um die Anfrage zur Wiedereinsetzung von Unternehmen aus Google My Business in das lokale Unternehmen. Beim Ausfüllen des Formulars lautet eine der Fragen "Wie lautet die URL Ihrer offiziellen Google+ Seite?".

Ich habe die Adresse eingegeben, die meiner Meinung nach sein sollte, und auf OK geklickt, aber Google hebt die Frage hervor, um zu sagen, dass sie nicht korrekt ist. Wie finde ich heraus, wie diese Adresse lautet?

Hier ist die Adresse, die meines Erachtens lauten sollte https://plus.google.com/111385540284422630209/

3
resolver101

Hah es ist nicht deine Schuld. Verzeihen Sie die Scherze in diesen Fragen, aber Google+ ist ein verwirrendes Durcheinander. G + ist viel zu fragmentiert und verwirrend für die meisten, die es verwenden. Unabhängig davon, hier ist, was ich denke, könnte falsch sein:

Der von Ihnen angegebene Link scheint also "Profil" in der Dropdown-Liste auf der linken Seite des Bildschirms hervorzuheben. Dies deutet darauf hin, dass es sich überhaupt nicht um eine Seite handelt. Eher ist es das Profil , das entweder A) älteren G + -Entitäten vor der Migration zugeordnet wurde, oder B) ein nicht standortbasiertes Konto, das für persönliche Benutzer (auch bekannt als Menschen) entwickelt wurde. Dieses Konto könnte zusammengefasst werden als "Ein Eigentümer einer Eigenschaft, für die die Eigenschaft eine Seite hat, für die die Seite tatsächlich eine lokale Entität von Google ist" Konto für die Verwendung durch einen Menschen, nicht durch Ihr Unternehmen. Beispiel, ein Profil wie dein:

Fig-0 this is not a page, it's a human profile not intended for a biz or location

Dies könnte ein altes G + -Profil sein, das migriert/zusammengeführt werden muss, oder es könnte ein echtes Profil sein. Wir werden nie wissen. Unabhängig davon sieht eine aktuelle Seite mit Unternehmensstandorten wie folgt aus:

Abb-1 Correct places for business page

Besuchen Sie einfach https://www.google.com/business/ und melden Sie sich mit dem Eigentümer-/Hauptkonto an, um Geschäftsstandorte anzeigen (oder hinzufügen). Ironischerweise werden Sie auf plus.google.com weitergeleitet und die Geschäftsfunktionen und das Dropdown-Menüelement werden angezeigt. Eine andere Alternative besteht darin, sich bei G + mit demselben Eigentümer/Master anzumelden und im Navigationsbereich auf "Seiten" und dann auf "Neue Seite erstellen" zu klicken. Dadurch werden Sie verwirrenderweise in eine andere Unterdomäne versetzt als bei der vorherigen Methode. In beiden Fällen müssen Sie sich auf den Seiten des Besitzers/Hauptkontos befinden. Wenn das Geschäft/die Geschäfte dort ist/sind, sehen Sie so etwas:

Abb-2 list of biz pages

^^ Falls vorhanden, klicken Sie auf eine der obigen Eigenschaften (Abb. 2) und fahren Sie mit Abb. 5 fort, um das Profil anzuzeigen

Wenn dort nichts angezeigt wird, klicken Sie auf "Meine Seite abrufen". Daraufhin wird Ihnen dieser Assistent angezeigt, den Sie mit dem Besitzer-/Hauptkonto ausführen müssen. Anschließend überprüfen Sie die Adresse mithilfe von Postkarten oder Ähnlichem:

Abb. 3 how to make a biz page with wizard

Nachdem Sie den Vorgang abgeschlossen und überprüft haben, sollte die in Abb. 2 aufgeführte Visitenkarte angezeigt werden. Da Sie sich nun im Besitzerkonto/Hauptkonto befinden, können Sie es mit einem Trick anzeigen lassen. Sie können auch Managerbenutzer (wie Sie selbst) zu anderen Konten hinzufügen. Klicken Sie dazu auf die blaue Schaltfläche "Diese Seite verwalten" auf der Karte aus Abb. 2. Hier finden Sie Seiteneinstellungen und die Möglichkeit, die Seite tatsächlich anzuzeigen:

Abb-4 How to get to page view or settings

Sobald Sie sich auf der Verwaltungsseite befinden, wählen Sie Ihr eigenes Abenteuer. Sie können entweder A) die Seite über das Dropdown-Menü für die Seitennavigation anzeigen oder B) die Ausrüstung in der Ecke suchen und Einstellungen/Benutzer verwalten.

Fig-5 - löst A) how to get to the public facing page ^^ Wenn Sie in einem Seitenverwaltungsfenster auf diesen Link klicken, wird die richtige URL für die Biz-Seite angezeigt. Oder Sie möchten möglicherweise auch sich selbst hinzufügen, a Mensch, als Manager, um die Immobilie und den nachfolgenden Link in der Zukunft sehen zu können:

Fig-6 - löst B) how to add yourself/others as managers so you dont have to use master account

Klicken Sie anschließend auf die Registerkarte Manager. Bestätigen Sie mit dem E-Mail-Link, und Sie können sich sicher vom Eigentümer/Master abmelden und in Ihr normales Mitarbeiter-/personalisiertes G-Konto einloggen. G sollte nun Ihre Schadensbegrenzungen/Überprüfungen als etwas vom Unternehmen akzeptieren und nicht als "Außenseiter" oder was auch immer, der versucht, ein nicht-logistisches Profil zu erstellen.

Fig-7 managing the management of managers

1
dhaupin

Anscheinend haben Sie eine zweite, sehr ähnliche g + -Seite. Ich habe diese gefunden, indem ich nach dem Namen und der Adresse des Unternehmens gesucht und die Suche auf plus.google.com beschränkt habe

http://plus.google.com/116517652696883112626/

Es scheint, dass Google festgestellt hat, dass beide Seiten dieselbe Adresse, denselben Website-Namen usw. haben und die neuere als Ergebnis ausgesetzt hat. Keine der Seiten wurde offiziell mit der Website des Unternehmens verlinkt, was ein wichtiger nächster Schritt ist und es Ihnen ermöglichen sollte, die benutzerdefinierte "Vanity-URL" zu beanspruchen Anweisungen

Wenn Sie stattdessen eine Seite für lokale Unternehmen verwenden dieser Prozess muss stattdessen befolgt werden.

0
Mousey