it-swarm.com.de

Warum werden URLs mit meinem Domainnamen am Ende in Analytics angezeigt?

Ich habe eine mehrsprachige WordPress Website, die seit 3 ​​Monaten online ist, und als ich heute Analytics überprüfte, sah ich viele seltsame URLs:

/menswear-fashion-autumn-winter-2013-2014/www.domain.com

/fashion-history/1960s-1970s/www.domain.com

/fashion-latest-news/www.domain.com

/it/fashion-history/1920s-1930s/www.domain.com

/fashion-history/1950s-1960s/www.domain.com

/fashion-history/1940s-1950s/www.domain.com

Wie Sie sehen, kommt mein Domainname nach dem Ende der URL. Natürlich sind diese URLs nicht auf der Site vorhanden und führen zu 404-Fehlern.

Jetzt gibt es eine ältere Site, von der diese migriert wurde und die noch aktiv ist. Könnte das das Problem sein? Als Referenz dient hier auch mein .htaccess:

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteRule ^index\.php$ - [L]
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
RewriteRule . /index.php [L]
</IfModule>

# BEGIN WordPress
#<IfModule mod_rewrite.c>
#RewriteEngine On
#RewriteBase /
#RewriteRule ^index\.php$ - [L]
#RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
#RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d
#RewriteRule . /index.php [L]
#</IfModule>

# END WordPress

AddType video/mp4 .mp4 .m4v
AddType video/webm .webm
AddType video/ogg .ogv 

Was genau passiert mit diesen URLs und wie behebe ich das?

6
Amit Erandole

Sie können dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Melden Sie sich bei Google Analytics an
  • Klicken Sie auf admin (obere rechte Ecke)
  • Klicken Sie auf das Profil, das der Domain zugeordnet ist, mit der Sie ein Problem haben.
  • Klicken Sie auf Profileinstellungen
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Standardseite". Wenn sich dort Ihr Domain-Name befindet, löschen Sie ihn und klicken Sie auf "Übernehmen".

Warum?

Das Feld Standardseite ist für den index.html, index.php oder ähnliches. In diesem Feld kann GA http://yourdomain.com/index.php als dieselbe Seite wie http://yourdomain.com/ behandeln.

3
Richard Perry

Es kann vorkommen, dass Sie in Ihrer Vorlage einen solchen Link haben, dem der http: // fehlt.

<a href="www.domain.com">

Es kann vorkommen, dass Sie Ihren Domainnamen in einer Javascript-Zeichenfolge verwenden. Es ist bekannt, dass einige Bots versuchen, alle Javascript-Zeichenfolgen so zu crawlen, als ob es URLs gäbe.

var site = 'www.domain.com';

Ich habe Ihre Site mit dem allinurl: -Operator und Google gefunden und im Quellcode nach einigen Seiten gesucht. Ich habe nichts gefunden, was einem der oben genannten Szenarien ähnelt.

Es kann vorkommen, dass Weiterleitungen von der alten Domain in einigen Fällen nicht funktionieren. Ich denke, Sie könnten die Weiterleitungen testen und das Problem finden.

Ich bin mir also nicht sicher, was es verursacht. Wenn Sie das Problem beheben möchten, können Sie mit einer Umschreiberegel von allen URLs, die auf Ihrem Domain-Namen enden, wegleiten. Im Folgenden wird das Bit "www.domain.com" entfernt und zu einer URL ohne dieses umgeleitet.

RewriteRule (.*)www.domain.com$ $1 [R=301,L]
4

Auch ich habe das gleiche Problem mit meinen Wordpress Websites gehabt und in Google Webmaster wird dies als 404-Fehler angezeigt.

Soweit ich weiß, ist dies der Fall von RL-Maskierung. Kurz gesagt, Ihre Website wurde angegriffen.

Ich überwinde dies, indem ich die Seite wordpress neu installiere. Verwenden Sie keine .php oder Codedatei aus der vorherigen Installation. Installieren Sie die Site über die Datenbank neu.

0
Sidh

Stellen Sie in Ihrem DNS-Manager sicher, dass Sie sowohl für mydoain.com als auch für www.mydomain.com konfiguriert haben

Normalerweise im Godaddy

@ zeigt auf -> auf einige Ip

www verweist auf -> @

in aws Route 53 muss der eintrag www like sein

* .mydomain.com -> IP-Adressen

Dies ist im Allgemeinen der A-Datensatz

0
vsingh

Wählen Sie in Ihrem Dashboard "Admin", das sich im unteren Teil der Hauptnavigation befindet.

Wählen Sie "Ansichtseinstellungen" im Bereich "Ansicht".

Unter den Ansichtseinstellungen wird "Standardseite" angezeigt. Lassen Sie das Feld leer und klicken Sie auf Speichern.

Bitte beachten Sie, dass zuvor aufgezeichnete Daten von Google Analytics laut Google endgültig sind. Daher wirken sich die Daten, die mit der korrigierten Einstellung aufgezeichnet werden, nur auf die neuen und nicht auf die vorherigen Daten aus. (Bitte korrigiere mich wenn ich falsch liege)

Hoffe das hilft.

0
Adrian Agawin