it-swarm.com.de

Verwalten mehrerer AdWords-Konten von einem Google-Konto aus

Ich habe ein Google Mail-Konto, das mit zahlreichen Analytics-Konten verknüpft ist, und einige AdWords-Konten. Das heißt, ich kann Statistiken von etwa einem Dutzend Websites verfolgen und habe Administratorrechte für einige AdWords-Kampagnen.

Ein Kunde hat jedoch bereits ein AdWords-Konto eingerichtet und mich zur Verwaltung seiner Kampagne eingeladen. Wenn ich jedoch versuche zu akzeptieren, wird der folgende Fehler angezeigt:

The Google Account xxx already has access to an AdWords account (Customer ID: ). 

Wie viele festgestellt haben, lässt Google aus irgendeinem Grund nicht zu, dass ein Konto, das bereits eine AdWords-Kampagne besitzt, einem anderen Konto beitritt.

Ich frage mich jedoch, ob es eine Problemumgehung dafür gibt. Vorübergehend verwende ich dafür ein separates Google Mail-Konto, aber was ist die längerfristige Lösung?.

Wenn ich vorwärts gehe, werden Kunden manchmal glücklich sein, ihre Kampagnen zu "hosten" (aber ihnen Zugang zu gewähren), aber ich bin ebenso sicher, dass viele mehr Kontrolle behalten wollen. Sicherlich muss es einen besseren Weg geben, als für jeden Kunden ein zusätzliches Google Mail-Konto zu erstellen?

Wie gehen Web-/SEO-Agenturen damit um?

14
CJM

Verwenden Sie das AdWords-Konto für mein Kundencenter. Es wurde speziell für Agenturen entwickelt, um mehrere Kunden zu verwalten. Hier ist das FAQ zu Kundencenter-Konten und hier das wie man sie erstellt .

10
Joshak

Sie müssen nur das Konto mit Ihrem Kundencenter verknüpfen. Kopieren Sie die Benutzer-ID des Kontos, zu dem Sie einen Link erstellen möchten, in die rechte obere Ecke. Gehen Sie zu meinem Kundencenter. Neben "Konto erstellen" befindet sich eine graue Schaltfläche mit der Bezeichnung "Bestehende Konten verknüpfen". Öffnen Sie diese Registerkarte, kopieren Sie die Benutzer-ID, fügen Sie sie ein und fordern Sie den Zugriff an.

Kehren Sie zu dem Konto zurück, zu dem Sie einen Link erstellen möchten, und geben Sie unter "Mein Konto - Konto" den Zugriff auf die Anforderung ein. Dann sind Sie fertig!

1
Sophia

Sie können Ihr aktuelles AdWords-Konto nicht in ein Kundencenter-Konto konvertieren, da sie nicht gelöscht werden, intern pausiert werden und die Daten für immer erhalten bleiben. Sie müssen also wie folgt ein neues Kundencenter-Konto erstellen:

  1. Erstellen Sie ein neues Google Mail-Konto für AdWords und melden Sie sich ab.
  2. Melden Sie sich in Ihrem ursprünglichen AdWords-Konto an und gehen Sie zu Mein Konto -> Kontozugriff.
  3. Fügen Sie ein neu erstelltes Google Mail-Konto hinzu, das Sie in Schritt 1 als Administrator erstellt haben.
  4. Füllen Sie alle Bestätigungs-E-Mails und Bestätigungsbenachrichtigungen aus.
  5. Melden Sie sich bei Ihrem neu erstellten Konto an und löschen Sie den primären AdWords-Nutzer aus dem Konto.
  6. Gehen Sie zu http://www.google.com/intl/de/adwords/myclientcenter/ und erstellen Sie ein neues Kundencenter-Konto. Ihr Konto ist jetzt "Mein Kundencenter" anstelle von "AdWords".
0
Janvi Arora