it-swarm.com.de

Neue Google Sites und neue Domain / URL

Ich habe eine alte Website auf die neuen Google Sites migriert. Anstatt eine lange URL https://sites.google.com/site/mywebsite zu haben, hätte ich gerne eine kurze wie https://mycompany.com. Also habe ich die Domain auf GoDaddy gekauft und eine Weiterleitung hinzugefügt, die funktioniert. Die Umleitung maskiert jedoch nicht die alte URL, die im Browser noch sichtbar ist.

Ich habe diese Anweisungen in der Google-Hilfe gefunden, aber es scheint, dass sie nur für Geschäftskonten gelten. Ist es möglich, es ohne ein G Suite-Konto zu tun?

1
Strabonio

Ja, New Google Sites unterstützt benutzerdefinierte Domains für private Google-Konten. Es wurde schrittweise bis 2018 hinzugefügt. Lesen Sie mehr auf den Support-Seiten .

Für meine Club-Site funktioniert es sehr gut, mit automatischem SSL-Zertifikat und so, mit einer Ausnahme: "og: url" verweist immer noch auf die URL "sites", sodass beim Teilen auf Facebook nicht meine benutzerdefinierte URL verwendet wird. Ich möchte nicht, dass die Leute wissen, dass die URL https://sites.google.com/view/sitename/ existiert ...

PS! AFAIK https://sites.google.com/site/mywebsite ist das URL-Format für die alten Google Sites, aber Sie haben es vermutlich nur als Beispiel für eine lange URL gepostet ...

2
hansfn