it-swarm.com.de

Hosting von Google Apps auf GoDaddy umstellen

Ich bin hier in einer Essiggurke. Ich habe gerade einen Hosting-Service von GoDaddy gekauft und habe bereits eine Domain bei Google Apps registriert.

Also ging ich von Google Apps in das Domain Control Center und änderte die Nameserver so, dass sie auf GoDaddy's zeigen. Dann löschte ich alle A-Einträge und entfernte auch das WWW und den Haupt-CNAME. Dann habe ich einen A-Eintrag mit Host "@" erstellt, der auf die IP-Adresse verweist, die ich von GoDaddy erhalten habe (dies ist die Serveradresse, die ich unter der Kategorie Server im GoDaddy Hosting Control Center sehe). Außerdem sehe ich, dass in diesem Domain-Center die Domainweiterleitung so eingestellt ist, dass sie an meine Adresse "www.domainsite.com" weiterleitet.

Wenn ich jetzt auf meine Website gehe, wird der Fehler "Diese Website ist vorübergehend nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später erneut." Angezeigt.

Weiß jemand, wie man das richtig einrichtet oder welches Problem ich haben könnte?

Vielen Dank!

3
Sahir

Sobald Sie die Nameserver geändert haben, müssen Sie keine weiteren Datensätze löschen, da diese nicht verwendet werden.

Stellen Sie sicher, dass die Nameserver geändert wurden, indem Sie einen Whois-Look für die Domain durchführen (ich verwende http://who.is ). Wenn es sich geändert hat, ist das Problem auf der Seite von Go Daddy.

Ihre Unterstützung sollte Ihnen helfen können, die DNS-Einträge zu reparieren.

2
kel

Sahir,

Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie herausfinden könnten, ob Ihre Domain in Google Apps richtig auf Ihr Godaddy-Hosting verweist oder nicht.

Sie können den Test durchführen, indem Sie den folgenden Befehl in der Eingabeaufforderung ausführen

tracert www.ihredomain.com

Wenn möglich, fügen Sie bitte die Ergebnisse ein, damit ich Sie weiterempfehlen kann.

Vielen Dank

1
Siji