it-swarm.com.de

Google zeigt die Ergebnisse meiner Website nicht einmal für eine direkte Suche an

Um Ihnen nur die treffendsten Ergebnisse anzuzeigen, wurden einige Einträge ausgelassen, die den bereits angezeigten 21 sehr ähnlich sind.

Wenn Sie möchten, können Sie die Suche mit den ausgelassenen Ergebnissen wiederholen.

Wenn ich direkt nach meinem Blog suche. Dies ist sehr beunruhigend, da ich mehr als ein Dutzend Artikel erstellt habe und keiner in den SERPs für eine direkte Suche angezeigt wird. Die einzige Möglichkeit, meine Seiten anzuzeigen, scheint auf der dritten Seite zu sein, wenn alle Ergebnisse erschöpft sind. Dort ist der Text, den ich oben eingefügt habe, und er ist verlinkt. Wenn Sie jetzt auf diesen Link klicken, können Sie nur meine Seiten anzeigen.

Sie können dieses Phänomen hier überprüfen:
http://google.com/search?q=moviesreva.blogspot.com/

2
Jonathan Trevor

Ich denke, das könnte eine neue Seite sein. Gemäß dem SEO-Punkt sollte Ihre Website erst dann direkt durchsucht werden, wenn die Google-Roboter Ihre Blog-Informationen zwischengespeichert haben. Es kann ungefähr 2 bis 4 Wochen dauern (kann sein). Es können nur Ihre Inhalte und keine Bilder zwischengespeichert werden. Sobald nach dem Zwischenspeichern Ihrer Blog-Inhalte eine Methode namens Content-Duplication-Test von Google-Robotern durchgeführt wird.

Wenn Ihr Inhalt nicht eindeutig ist (möglicherweise stimmt Ihr Artikel mit dem bereits vorhandenen Artikel überein), wird das angehaltene Blog als Vervielfältigung betrachtet und während der Google-Suche zur 3., 4., ..... Seite gescrollt.

Keine Probleme. Sie veröffentlichen weiterhin Ihre eigenen Artikel. Durch die häufige Aktualisierung in Ihrem Blog können Sie in 3 bis 6 Monaten ein gutes SEO- und Alexa-Ranking erzielen. Es wird jedoch einige Zeit dauern, bis Ihre Website ganz oben in der Google-Suche steht.

1
rajmathan

Ihre Website hat 16 Seiten im Google-Index. Dies bedeutet, dass sie gecrawlt und indexiert wurde und nicht blockiert oder manuell aus den Suchergebnissen entfernt wird. Verwenden Sie eine Site-Suche um dies zu sehen.

Wenn Sie die URLs Ihrer einzelnen Artikel durchsuchen, werden diese auch auf Seite 1 angezeigt, zumindest die wenigen, die ich versucht habe. Dies bestätigt auch, dass sie im Google-Index enthalten sind und nicht blockiert oder bestraft werden.

Bei der Suche nach Ihrer Website anhand der Namen Ihrer Blog-Posts wird jedoch festgestellt, dass diese nicht immer auf Seite 1 von Google angezeigt werden. Und Ihre Homepage wird auch nicht angezeigt, wie Sie bereits erwähnt haben.

Ich glaube, das passiert aus zwei Gründen:

1. Startseite - dünner Inhalt

Diese Seite besteht hauptsächlich aus Bildern und einer Liste von Blog-Posts, die alle Filmenamen als Titel haben. Daher bietet diese Seite keinen eindeutigen Inhalt. Alles auf dieser Seite befindet sich auf einer anderen größeren, älteren und etablierteren Site mit höherer Berechtigung und viel mehr Inhalten.

2. Blogposts - Dünne/doppelte Inhalte

Diese Seiten werden mit Filmnamen betitelt, was bedeutet, dass sie nicht eindeutig sind und mit vielen anderen Seiten auf ähnlichen Websites konkurrieren. Das größere Problem ist jedoch, dass der Inhalt dieser Seiten dem Inhalt anderer Filmwebsites auffallend ähnlich ist. Es sieht aus wie ein Umschreiben von Filmbeschreibungen, die auf anderen bekannten Websites zu finden sind.

Obwohl dieser Inhalt kein genaues Duplikat ist, kann er von Google dennoch als Duplikat angesehen werden, da seine Bedeutung im Wesentlichen dieselbe ist. Es gibt die gleiche Beschreibung, die auf anderen Websites zu finden ist.

Sowohl dünne als auch doppelte Inhalte können Ihre Seiten benachteiligen. Sie können jedoch auch dazu führen, dass Ihre Seiten nur sehr schlecht sichtbar sind, sodass sie mehrere Seiten zurück von der ersten Seite erscheinen. Das scheint hier zu sein.

Google erklärt dies ausführlicher hier . Sie bieten auch Vorschläge, wie dünne und doppelte Inhaltssituationen vermieden werden können.

Ich würde vorschlagen, dass Sie Ihren Homepages mehr Inhalt hinzufügen, der Ihre Meinung zu diesen Filmen wiedergibt und den Leuten sagt, worum es auf Ihrer Website geht. Dann schreiben Sie Ihre Seiten aus Ihrer Sicht noch einmal neu. Bieten Sie Ihren Besuchern Einblicke oder Gedanken, die sie auf keiner anderen Website finden können. Beschreibe nicht nur die Filme. Sagen Sie den Leuten, was SIE über sie denken.

1
KevinStirtz