it-swarm.com.de

Google warf auf Ubuntu 16.04

Ich habe Google Cast von Chrome auf Ubuntu 16.04 ausführen lassen, aber auf dem Fernseher wird nur das Fenster Chrome angezeigt. Über mein Android Tablet kann ich alles, was auf dem Tablet angezeigt wird, auf dem Fernseher anzeigen. (Übrigens erfolgt dies über: Einstellungen> Anzeige> Drahtlose Anzeige>

Kann ein Ubuntu-Fenster auf den Fernseher übertragen werden?

10
Fred Olson

Ja, aber die Benutzeroberfläche ist nicht besonders offensichtlich. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil rechts neben "Cast to" und klicken Sie auf "Cast desktop". Später, wenn Sie die Besetzung starten, haben Sie die Wahl zwischen einem beliebigen Anwendungsfenster oder dem gesamten Desktop.

enter image description here

9
Duncan Harris

Aus der Beschreibung des Google Cast-Webshops (Hervorhebung hinzugefügt):

Mit der Google Cast-Erweiterung können Sie Inhalte auf Ihrem Chromecast-Gerät in Ihrem Chrome Browser suchen und wiedergeben.

[…] Verwenden Ihres Computers als Fernbedienung, um nach Videos zu suchen und die Wiedergabe zu steuern.

Sie können auch beliebige Tabs in Chrome auf Ihr Fernsehgerät übertragen, damit Sie Websites, Fotos oder sogar Videos auf dem besten Bildschirm Ihres Zuhauses genießen können. […]

Da der Computer-Desktop oder andere Anwendungen nicht erwähnt werden, kann Google Cast nicht als allgemeine Remote-Desktop-Oberfläche verwendet werden.

Es gibt jedoch auch andere Anwendungen für einen solchen Zweck, insbesondere

  • VNC wenn Sie beliebige Desktop-Anwendungen anzeigen oder fernsteuern möchten (obwohl dies für Video- und Audio-Inhalte nicht gut funktioniert), und
  • XMBC Wenn Sie Medien von Ihrem Ubuntu-Computer auf einem Android Gerät wiedergeben möchten.

Beide benötigen eine Serversoftware auf dem Ubuntu "Host" -System und einen geeigneten Client auf dem Android "Client" (von denen es viele gibt).

2
David Foerster

Die Problemumgehung, die ich [zumindest für Videos] verwendet habe, besteht darin, mit der rechten Maustaste auf das Video in Nautilus zu klicken, "Öffnen mit" auszuwählen und "Google Chrome" zu wählen. Wenn das Video geöffnet wird, wählen Sie in der oberen rechten Ecke des Browserfensters das Menü aus, scrollen Sie nach unten und wählen Sie "Besetzung" und wählen Sie dann Ihr bevorzugtes Gerät aus ...

0
Doug