it-swarm.com.de

Google Apps-E-Mail-Hosting für eine von GoDaddy gehostete Site funktioniert lokal, jedoch nicht auf einer Live-Site

Es gibt viele Probleme mit GoDaddy-E-Mails, aber ich konnte niemanden finden, der das gleiche Problem löst:

Ich habe eine von GoDaddy gehostete Website und ein Google Apps-Konto. Die MX-Informationen zu GoDaddy sind korrekt, ebenso wie mein serverseitiger Code, und die Google Apps-Anmeldeinformationen in meiner Datei "web.config" (Host: smtp.gmail.com, Port: 587) sind korrekt. Ich weiß das, weil ich beim Debuggen der Site E-Mails über SmtpClient senden kann, der auf dem Server meines lokalen Computers gehostet wird. Sobald die E-Mails auf das GoDaddy-Hostingkonto übertragen wurden, werden sie jedoch nicht mehr gesendet. Abgesehen davon, dass die Site auf dem GoDaddy-Server im Gegensatz zu einem lokalen Server ausgeführt wird, hat sich nichts geändert.

BEARBEITEN - SSL ist aktiviert.

Eine zweiteilige Frage: 1) Hat jemand eine Idee, wie man das angehen kann? 2) Wenn nicht, gibt es eine andere Webhosting- oder E-Mail-Hosting-Site oder eine Kombination von 2, die die Leute bestätigen können, schnell ist, tatsächlich funktioniert und nicht unmöglich zu koordinieren ist, wie alles mit GoDaddy? (Mir ist bekannt, dass GoDaddy einen eigenen Weiterleitungs-E-Mail-Server hat, aber ich habe diesen zunächst verwendet, bevor ich zu Google gewechselt bin, und E-Mails mit 30-60 Minuten Verspätung gefunden.).

2
CrB

Soweit ich Ihre Frage verstanden habe, lässt Google Mail Mial Relay nicht zu.

Verwenden Sie Dienste wie http://sendgrid.com oder http://fastmail.fm

oder verwenden Sie besser den Mail-Server von GoDaddy, um solche Mails zu versenden. Es ist in PHP auf ihrem Server integriert, und Sie müssen normalerweise die mail () - Funktion verwenden, um die Mail zu senden.

MX-Einträge werden für eingehende und nicht für ausgehende Mails benötigt.

1
Ankit