it-swarm.com.de

Erneutes Übermitteln von Sitemaps in einer Sitemap-Indexdatei

Ich habe kürzlich einige größere Änderungen an Sitemaps auf einer ziemlich großen Site vorgenommen, die über sitemap index übermittelt wurden. Ich habe versucht, den Index erneut einzureichen, ihn sogar zu löschen und von Grund auf neu einzureichen, aber die Sitemap-Dateien selbst werden an dem Tag, an dem der Index zum ersten Mal eingereicht wurde, immer noch als "Verarbeitet" angezeigt. Darüber hinaus scheint es keine Möglichkeit zu geben, die einzelnen Sitemaps selbst erneut einzureichen.

Wie kann ich die in einer Indexdatei enthaltenen Sitemaps erneut übermitteln, um Google darüber zu informieren, dass sich die Sitemaps selbst erheblich geändert haben?

2
billynoah

Zuerst sollten Sie den Kommentar von closetnoc unter Ihrer Antwort lesen.

Sie können diese Route in Betracht ziehen, da bereits Maßnahmen ergriffen wurden. Dies sollte Ihre Wartezeit verkürzen, damit sie sowohl in den Webmaster-Tools als auch in der Google-Suche angezeigt wird.

Darüber hinaus scheint es keine Möglichkeit zu geben, die einzelnen Sitemaps selbst erneut einzureichen.

  1. Senden Sie die einzelnen Sitemaps in Ihrer Google Webmaster-Tools-Konsole.

    • stellen Sie sicher, dass keine Sitemaps mehr als 50.000 Links oder mehr als 10 Megabyte enthalten.

    • verwenden des Prozesses als ursprüngliche Sitemap> Sitemap testen/überprüfen> Sitemap hinzufügen> Abrufen/Rendern> An Index senden

  2. Stellen Sie sicher, dass alle Sitemaps-URLs in der Sitemap-Indexdatei mit dem Standort der Sitemap übereinstimmen.

  3. Senden Sie die Sitemap-Indexdatei wie eine normale einzelne Sitemap an Google.


Gute Möglichkeit, Suchmaschinen anzuzeigen, bei denen Sie Sitemaps eingereicht haben oder nicht, wie von Google empfohlen.

Fügen Sie die folgende Zeile an einer beliebigen Stelle in robots.txt file ein und geben Sie den Pfad zu Ihrer Sitemap für jede Sitemap und Sitemap-Indexdatei an.

    Sitemap: http://example.com/sitemap_location.xml

lassen Sie Google wissen, dass sich die Sitemaps selbst erheblich geändert haben

Eine Sitemap kann aufgefordert werden, erneut gecrawlt zu werden. Dies ist die gute Methode für vorhandene Sitemaps:

Bitten Sie Google, Ihre URL zu crawlen und zu indizieren

  1. Klicken Sie auf An Index senden, um den Status eines kürzlich erfolgten erfolgreichen Abrufs in der Abruftabelle anzuzeigen.
  2. Wählen Sie Nur diese URL crawlen aus, um eine einzelne URL zum erneuten Crawlen an Google zu senden. Innerhalb von 30 Tagen können Sie auf diese Weise bis zu 500 einzelne URLs übermitteln.
  3. Wählen Sie Diese URL und ihre direkten Links crawlen aus, um die URL sowie alle anderen Seiten, auf die die URL verweist, zum erneuten Crawlen zu übermitteln. Innerhalb von 30 Tagen können Sie bis zu 10 Anfragen dieser Art einreichen.
  4. Klicken Sie auf Senden, um Google mitzuteilen, dass Ihre Anfrage zur Bearbeitung bereit ist.

Wie von closetnoc bereits erwähnt, muss die Sitemap selbst nicht erneut übermittelt werden, sondern muss erneut gecrawlt werden.

Sehen Sie sich auch Ihre Crawling-Raten in Ihrer robots.txt an. Viele neue Seiten können Ihre Website verlangsamen. Stellen Sie ihn also entweder so ein, dass er zu bestimmten Zeiten crawlt (WMT) oder legen Sie eine Crawling-Verzögerung fest (robots.txt).

1
norcal johnny