it-swarm.com.de

Die Google Webmaster-Tools ändern die Domain von der dritten Ebene

Ich hatte ein Blog auf Tumblr auf foobar.tumblr.com und irgendwann dachte ich, ich würde nur foobar.com bekommen und das als benutzerdefinierte Domain einrichten.

Soweit ich das beurteilen kann, kann ich Google jedoch keinen Domainwechsel von der dritten zur zweiten Ebene mitteilen, außer dass ich 301 überall einrichte (z. B. gibt es keinen Verweis hier und die Die Option zum Ändern der Domain in den Webmaster-Tools ist deaktiviert.

Obwohl die Weiterleitungen kein Problem darstellen (Tumblr erledigt das automatisch), scheint es merkwürdig, dass eine solche häufige Operation nicht geholfen werden kann, und im Moment sehe ich beide Domänen in den Suchergebnissen, was sehr merkwürdig erscheint.

Kann ich noch etwas anderes tun, als darauf zu warten, dass die alte Domain verschwindet?

1
riffraff

Wie Tumblr in seinem Anleitung zur Verwendung benutzerdefinierter Domains sagt, haben Sie recht, sie werden die Weiterleitungen für Sie erledigen. Leider können Sie nicht mehr viel tun, um Google diese Änderung mitzuteilen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die neue Domain bei Google Webmaster Tools registrieren und mithilfe eines TXT -Eintrags in Ihrem DNS überprüfen. Sobald Sie das getan haben und Tumblr alles eingerichtet und umgeleitet hat, gehen Sie zu Health > Fetch als Google , um Ihre Top-Seiten zum Crawlen an Google zu senden. Dies macht Google zumindest auf die neue Domain aufmerksam, damit es dort darauf verweisen kann.

1
Andrew Lott