it-swarm.com.de

Bewertung des Google Keyword-Wettbewerbs

Google bietet eine Keyword-Anwendung an, mit der ich sehen kann, wie oft eine bestimmte Abfrage in Google durchgeführt wurde.

Es gibt eine Spalte in den Ergebnissen mit dem Namen "Wettbewerb" (Eigentlich ist es die Übereinstimmung in Französisch, ich übersetze nur). Es ist eine Bewertung von 0 bis 1 in Prozent. Welcher Indikator ist das?

BEARBEITEN *

Ist das etwas Nützliches, worauf ich mich verlassen sollte? Ich bin mir nicht sicher, wie ich diese Daten interpretieren soll. Sollte ich mich für weniger konkurrenzfähige Keywords mit einer geringeren Anzahl von Suchanfragen entscheiden oder sollte ich mir darüber keine Gedanken machen und trotzdem nach den meist gesuchten Keywords suchen? Wird 50% als hoch angesehen? was ist mit 75%?

Ich habe einen sehr Nischenmarkt, der teure Offline-Dienste verkauft, also ist der sehr lange Schwanz mein Ziel (nehme ich an). Wenn Sie nicht bereits herausgefunden haben, bin ich sehr neu in SEO =)

2
Eric

Ich finde, dass der Wettbewerbswert nützlich ist, um zu sehen, wie wichtig andere Werbetreibende den Begriff für wichtig halten. Er ist jedoch nicht so wichtig wie Spezifität (wie eng der Begriff mit dem übereinstimmt, was Ihnen passiert be marketing) und Suchvolumen (wie viele Personen suchen nach dem Begriff).

Beachten Sie, dass viele, viele PPC Werbetreibende den "Shotgun-Ansatz" für Werbung verfolgen: Sie kaufen alle Arten von verwandten Begriffen auf, und (vielleicht zu ihrer Überraschung) besteht die Tendenz, die PPCkünstlich aufzublasen. _ Wert von Begriffen, die Kunden nicht besonders gut umsetzen.

4
danlefree

Über den Link "Über diese Daten" im Keyword-Tool:

Wettbewerb

Das Bild zeigt die Anzahl der Werbetreibenden, die für jedes Keyword im Verhältnis zu allen Keywords in Google bieten.

3
jmb

Der Wettbewerb im AdWords-Tool gibt nicht an, wie viele Webmaster in Suchrankings um dieses Keyword konkurrieren. Es ist eher ein Maß für die Werbetreibenden, die in AdWords um dieses Keyword konkurrieren.

Für den Fall, dass Sie sich für eine Website entscheiden, um mit Adsense Einnahmen zu erzielen, empfehle ich Ihnen, Ihre Keywords als Keywords mit starker Konkurrenz auszuwählen.

0
Robin Thomas

Wettbewerb: Die Anzahl der Inserenten weltweit, die für jedes Keyword im Verhältnis zu allen Keywords in Google bieten. Die Bewertung stellt einen allgemeinen Leitfaden dar, anhand dessen Sie feststellen können, wie wettbewerbsfähig die Platzierung von Anzeigen für ein bestimmtes Keyword ist.

Eines ist hier also klar, dass die Anzahl der Mitbewerber für Werbetreibende stärker abhängig ist. Aber das Schöne ist, dass das gleiche Konzept angewendet wird, wenn Sie dieses Schlüsselwort verwenden, um Ihre Website für zu optimieren.

Es lohnt sich also, mit minimalem Suchaufwand gegen das wettbewerbsarme Keyword anzukämpfen.

Ich hoffe, das hilft. Vielen Dank!

0
Rajesh Magar