it-swarm.com.de

Antrag für Google AdSense wurde zweimal abgelehnt, da der Inhalt der Website nicht akzeptabel war

Ich habe eine technische Blog-Site und füge häufig technische Artikel hinzu.

Ich habe mich für Google Adsense beworben, aber meine Bewerbung wurde zweimal abgelehnt. Das Problem, das beide Male gemeldet wurde, war nicht akzeptabler Websiteinhalt. Ich habe die Inhaltsrichtlinien von Google gelesen und nichts gefunden, was darauf hindeutet, dass der Inhalt, den ich in meinem Blog habe, für sie nicht akzeptabel ist.

Warum sind meine nächsten Schritte?

1
Ravinder Singh

Ich denke, die Info-Links-Werbung könnte das Hauptproblem sein. Unabhängig von Adsense würde ich persönlich davon Abstand nehmen, diese zu verwenden, da sie ärgerlich sind und die Leute von der Site abschrecken. Alles andere sieht für mich in Ordnung aus.

4
DisgruntledGoat

Ich habe auf Ihrer Website nach gesperrten Keywords gesucht, aber keine schlechten Keywords gefunden. Prüfen Sie einfach, ob ein Beitrag auf Ihrer Website dieselben Inhalte enthält, die bereits an einer anderen Stelle veröffentlicht wurden.

Haben Sie ein Bild, das in Konflikt mit dem Urheberrecht steht?

Ich habe keine Fußzeile auf Ihrer Website gefunden, die einen Copyright-Haftungsausschluss enthält. Möglicherweise wird Ihre Site nicht erfolgreich geladen. Und gab einen Fehler. Sie werden --> irgendwo auf Ihrer Site finden. Überprüfen Sie es einfach gegen w3c-Kompatibilität.

1

Ich würde Google eine E-Mail senden und sie speziell fragen, warum Sie abgelehnt wurden.

Ich habe einige Monate mit einem Kunden zusammengearbeitet, um dessen Google Base-Feed für den Online-Verkauf von Produkten einzurichten. Sie wurden 10 Mal hintereinander abgelehnt (jeweils aus unterschiedlichen Gründen). Google antwortete jedoch sehr schnell und gab konkrete Gründe an, warum sie abgelehnt wurden.

1
jessegavin