it-swarm.com.de

Aktualisierung des AdWords-Kontos nach Änderung der Adresse / URL

Wir haben kürzlich unsere URL für unsere Website geändert, 301 Weiterleitungen von den alten auf die neuen Seiten eingerichtet und die Google Webmaster-Tools aktualisiert.

Mit AdWords können Sie keine Anzeigen auf einer Website schalten und dann auf eine andere umleiten. Es gibt eine Möglichkeit, die URL in AdWords nicht in unsere neue URL zu ändern, sodass keine neue Kampagne erstellt und keine neue erstellt werden muss Qualitätsfaktoren ect ect?

1
sam

Ändern Sie die URL, die in Ihren Anzeigen angezeigt wird, und ändern Sie dann die Ziel-URL jeder Anzeige gemäß dieser Anleitung http://support.google.com/adwordspolicy/bin/answer.py?hl=de&answer=1310892&rd=1

Ich sehe kein Problem beim Aktualisieren der Anzeige- und Ziel-URL, wenn Sie die Domainnamen geändert haben. Wenn Sie viele Anzeigen haben, verwenden Sie möglicherweise den AdWords Editor http://www.google.com/intl/de/adwordseditor/ , um die Arbeit effizienter zu gestalten.

2
Anagio